Ängste hinter Mauern sitzend,
schreien laut, doch sie verhallen ungehört.

Sie suchen ein Tor, einen Durchlass
um sich in der Weite des Diesseits auflösen zu können.