Thema: Dr. Sommer

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    188

    Talking Dr. Sommer

    Dr. Sommer´s große Kunst,
    er antwortet auf Fragen,
    die manche Mädchen und auch Jungs,
    im Teeniealter haben.

    Ich bin schon fast acht Jahre alt,
    hab noch nicht meine Tage.
    Du bist dafür noch viel zu jung,
    das ist doch keine Frage.

    Ich hatte bisher keinen Sex,
    will mich denn keine haben?
    Schick bitte mal ein Bild hierher,
    dann kann ich es Dir sagen.

    Ich werde immer dicker jetzt,
    doch ess ich keine Butter.
    Mein Mädel, ich bin ganz entsetzt,
    Du wirst mit 15 Mutter.

    Ich habe gestern onaniert,
    und wurd dabei gesehen.
    Mach Dir doch keinen Kopf darum,
    es ist halt mal geschehen.

    So zieht denn dann die Fragerei,
    durchs Teenieblättchen eine Spur,
    Team Sommer weiss die Antwort drauf,
    BRAVO sag ich da nur.

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Beiträge
    13
    Hey spät aber doch, i muss sagn echt cool dein Gedicht, vorallem der schluss gefällt mir.. weiter so +gg+

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.001
    Jaaa, Zitronenkopf

    da kommen ganz lustige uralt-Erinnerungen hoch an rote Köpfe und Kichern hinter den offenen Pultdeckeln.

    Die Antworten hast du auch wunderbar eingefangen - obwohl ich (heute) staune, mit welcher Geduld und mit wieviel Einfühlungsvermögen diese Fragen beantwortet werden, immer und immer wieder.

    Lg
    yarasa
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    München
    Beiträge
    836
    Hallo Lemonhead,
    Auch ich musste schmunzeln.
    Du hast wohl ein grosses Feld der üblichen Fragen abgedeckt und sehr passende teils sehr hurmorvolle Antworten gefunden.
    Besonders gut gefällt mir :

    Ich hatte bisher keinen Sex,
    will mich denn keine haben?
    Schick bitte mal ein Bild hierher,
    dann kann ich es Dir sagen.


    Es lässt sich gut und flüssig lesen was wie ich finde gerade bei humorvollen Gedichten sehr wichtig ist.
    Eine Stelle holpert ein wenig :
    Mach Dir doch keinen Kopf darum,


    Gerne gelesen
    gruss
    question

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Ein Ort auf Zeit mit Herz
    Beiträge
    2.326

    Talking

    Dr. Sommer grüßt:

    Ja mmmh ich verstehe, sie verarbeiten also ihren lyrischen Drang mit diesem Werk ^^
    Ich kann ihnen nur versichern, diese Ideen und wundervollen Worte sind völlig in Ordnung und gehören zum Dichter werden dazu.
    Auch wenn Stilmittel verlangt werden, so scheinen sie mir doch schon sehr erfahren im Umgang mit diesen zu sein. Sehr schön, immer offen für Neues sein, dass lobe ich mir.
    Ach ja und natürlich ist das Glücksgefühl nach dem Fertigstellen eines solch schönen Werkes völlig normal ^^


    Das Dr. Schwäble-Team

    Der f.D.
    Geändert von falscher Denker (11.04.2006 um 23:25 Uhr)
    In die Massen zu schreien, ist wie in der Stille zu schweigen.
    Neuste Texte:
    Hörbares-Lied: Rote Lippen

    Mein Werkeverzeichnis:
    Die Lyrikwelt des richtig Falschen

    Lesetipp:

  6. #6
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    neuseeland
    Beiträge
    2

    Talking

    cool sag ich nur!!!

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    direkt im Grünen → bei Berlin
    Beiträge
    948
    das Gedicht ist echt cool, supi, geilomatiko, verschärft, abgedreht, spitze

    Ach ja... wer hatte sie nicht die BRAVO-Zeit? hihi

    Wirklich sehr gelungen... fließend zu lesen, gut umgesetzte Ideen und ne hübsche Prise Humor gefällt mir wirklich sehr gut.

    liebe Grüße

    PS. ich schließe mich der Meinung von question an: die 3. Strophe gefällt mir am Besten
    "Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas gibt" (Ernst Ferstl)

    NEU:
    Was dich forttreibt
    Meine Werke auf einen Blick: Infinity's Marmeladenlektüre
    Vertont (NEU): Mit Tantchen auf Reise
    © Infinity


  8. #8
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    422
    da kommen ja wieder.. diese totale dollen fragen.. die wir alle gern hatten bzw haben....
    Ich sehe ein Mädchen.
    Sie ist blass und hat das Funkeln aus ihren Augen verloren.
    Auf einmal läuft ihr eine Träne über die Wange.
    Ich will sie trösten und streckte meine Hand nach ihr aus.
    Doch das Einzige was ich berühre,
    Ist der eiskalte Spiegel...

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bad Dürkheim
    Beiträge
    188
    Ich muss gestehen, dass ich selbst nie eine BRAVO hatte. Erst sehr spät faszinierten mich diese Sommerfragen und besonders die humoristischen Antworten darauf.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sommer
    Von Egopus im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2013, 09:15
  2. Sommer
    Von Gorka Iñaki Ita im Forum Japanische Formen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 19:09
  3. Sommer ist's
    Von Jakaveli im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 20:58
  4. Sommer
    Von feebee im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 15:18
  5. Im Sommer
    Von crashmaus im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 09:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden