1. #1
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    138
    Meinst Du wirklich wir passen zueinander?
    Meinst Du wirklich unsere Beziehung hat noch einen Sinn?`
    Meinst Du nicht, wir sollten uns trennen und unsere eigenen Wege gehen?
    Wie oft hast Du mir diese Fragen gestellt?
    Wie oft habe ich drauf geantwortet; Nein, wir passen nicht zueinander, unsere Beziehung macht auch keinen Sinn mehr und jawohl, wir sollten unsere eigenen Wege gehen- aber immer wieder finden wir zueinander zurück und Sven, - wir wissen beide ganz genau, dass wir nicht mehr ohne einander Leben können. Ich bin mir oft nicht sicher, ob es nicht doch irgendwo einen Jungen gibt, der mich besser behandelt als Du, der mir soviel Aufmerksamkeit schenken kannst wie Du, aber ich halte an Dir fest. Ich liebe Dich und ich will keine andere Person mehr an meiner Seite haben, nur noch Dich. Es gibt Tage, da schaust Du mich an und sagst mir wie hübsch ich bin, kurze Zeit später sagst Du mir, dass ich gar nicht Dein Typ bin... Es gibt Tage, das schaust Du mich an und gibst mir zu verstehen, dass ich die Frau Deines Lebens bin- dann gibt es Tage wo Du mir sagst, dass Du viel lieber eine andere Freundin haben würdest. Und da wunderst Du dich, dass ich komisch bin? Ich weiss nur eins, dass ich ewig an Deiner Seite stehen werde und Dich niemals mehr loslasse. Ich hoffe, dass Du mich genauso liebst, wie ich Dich und das alles nur "dumme Ausrutscher" von Dir sind...
    Träume nicht Dein Leben,Lebe Deine Träume !!!!
    - Eure Kristin -

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    138
    ich würde mich über ein paar kommentare und meinungen sehr freuen.......eure biene
    Träume nicht Dein Leben,Lebe Deine Träume !!!!
    - Eure Kristin -

  3. #3
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    343

    Wink

    Liebe Biene!!
    Dich scheint es wohl echt erwischt haben
    Dein Gedicht beschreibt deine Verwirrtheit,spiegelt deine Unsicherheit wieder,doch überwindest du sie und glaubst an ihn!!Ich kann mir denken,das dir viele gesagt haben,dass du was besseres verdient hast und das du was besonderes bist.Doch ich weiß selbst ,dass all dies Worte in diesem augenblick unwichtig sind auch wen man innerlich weiß,dass was wahres dahinter steckt.Doch für außen stehende,die deine Gefühle nicht nach empfinden ist dies immer leicht gesagt.Nur du alleine weißt warum du noch an ihm fest hälst,weshalb du glaubst er sei es wert und du innerlich hoffst das es "Ausrutscher" waren.Doch bleib dir treu.Die Antwort steckt in dir undwenn du sie gefunden ast siehst alles klarer und und stehst sicher auf deinen Füßen.Ich würde für einen Jungen,den ich auch liebe,mich auch zurückstellen und geduldig sein.Denn jeder hat Fehler!!!Hör auf dich
    Alles liebe wünsche ich dir!!!
    Wenn die Welt dir den Rücken keehrt,wende dich nicht ab reiche jedem deine Hand irgendwann wird diese Gestik erwiedert!!!

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2001
    Beiträge
    138
    Vielen Dank Xena......du scheinst auch schon in meiner situation gewesen zu sein, denn deine worte sprechen aus meiner seele...er hat mich ja eigentlich nicht betrogen.....er hat mit mir schluss gemacht, weil wir uns nur gestritten haben und ist am selben tag noch mit einer "Freundin" von mir zusammen gekommen, dann war er drei wochen mit ihr zusammen und hat sie an dem tag wo wir ein halbes jahr zusammen gewesen wären mit mir betrogen und ist jetzt seit zwei monaten wieder mit mir zusammen. Ich habe mit ihm lange über unsere beziehung gesprochen und er sagt, das er mich liebt und nicht verlieren will....er hat mir auch gesagt, das er mich ganz gewiss niemals betrügen wird und möchte das es wieder wird wie früher....ich weiß nicht, ob wir nochmal so glücklich werden können wie früher und ob es überhaupt nochmal so wird und das ist es was mich so verunsichert...ich weiß selber nicht mehr ob ich das überhaupt noch will, weil ich angst habe wieder so enttäuscht zu werden und weil es das letzte mal verdammt schwer für mich war.......weißt du ich habe in den drei wochen sehr gelitten, hatte ein magengeschwür und mir ging es zwei wochen richtig dreckig und als es mir dann schon etwas besser ging, sind wir wieder zusammen gekommen....irgendwie habe ich die hoffnung aufgegeben, aber der wille und die unbeschreibliche liebe ist immernoch in meinem herzen.....sven sagt, das wir es nicht schaffen, wenn ich die hoffnung aufegegeben habe.....oft gebe ich die hoffnung auch auf, wenn ich z.B. alleine bin, irgendwelche liebesdrama sehe, die unserer situation ähnlich sind oder so, aber wenn er mich dann wieder im arm hält, mir sagt wie sehr er mich liebt, wir kuscheln, oder miteinander schlafen, dann habe ich wieder hoffnung.....verstehst du was ich meine ? Warst du auch schonmal in einer ähnlichen situation ? Wenn dann erzähle mir doch mal davon, wenn du möchtest. wie alt bist du eigentlich ?

    würde mich über eine antwort von dir freuen....

    Deine Kristin
    Träume nicht Dein Leben,Lebe Deine Träume !!!!
    - Eure Kristin -

  5. #5
    Registriert seit
    May 2002
    Beiträge
    343
    Na Bienchen
    Also ich bin 20!!!Na ja ich war in vielen Situationen,doch noch nicht dass mich einer mal betrogen hat, kann auch sein dass ich es nicht weiß
    Tja ich habe viel surch gemacht in dieser Hinsicht habe Jungs kennen gelernt,den Liebe ein Fremdwort waren.Jungs ,die nicht wissen was es heißt eine Beziehung zu führen.Ob wohl ich war mal der Betrug also habe was mit einem Typen angefangen,der eine Freundin hatte.Ich weiß ich bin ein Schwein deshalb,doch ich habe bereut.KAnn es auch nicht mehr gut machen,aber bis jetzt weiß die Freundin immer noch nichts davon.
    Tja wenn du zweifelst wird das kritisch,sei dir erst mal wirklich sicher und handel dann!!!
    Wenn die Welt dir den Rücken keehrt,wende dich nicht ab reiche jedem deine Hand irgendwann wird diese Gestik erwiedert!!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Verwirrte Sinne
    Von butcha im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 16:36
  2. Verwirrte Gedanken
    Von Tiamat im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 18:58
  3. verwirrte Gefühle
    Von Si18 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2006, 01:24
  4. der verwirrte Geist
    Von lSecretl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 15:43
  5. Verwirrte Wirklichkeit
    Von moschdi im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 10:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden