Thema: Quo vadis?

  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507

    Quo vadis?

    Quo vadis?

    Wie wollen Wörter lyrisch Dich beschreiben,
    Natur Du üppig reicher Wunderquell Vielfalt,
    aus Deinem Mutterschoße sprießt die Urgewalt,
    ein launisch wildes, trunknes, buntes Treiben.

    Bei Deinen hellen Sternen will ich bleiben,
    nur meine irdisch Schale findet keinen Halt,
    Dein ew'ger Himmel bleibt, doch ich werd alt,
    die Seele wird beizeiten sich entleiben.

    Welch heilig Feld bringt ihr die keimend Saat,
    Gedanken nähren nicht den tiefren Sinn,
    woher ich kam und geh und wer ich bin.

    Wer weiß, wann sich mein Lebensende naht,
    und ob ich aufersteh wie Du im Lenz
    unsterblich wie ein Stern am Himmel glänz.
    Geändert von agonius (01.07.2006 um 21:50 Uhr)
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507
    Meine Neufassung:
    Quo vadis?

    Wie wollen Worte lyrisch Dich beschreiben,
    Natur, Du reicher Wunderquellenwald,
    aus Deinem Mutterschoß sprießt Urgewalt,
    ein launisch wildes, trunknes, buntes Treiben.

    Bei Deinen hellen Sternen will ich bleiben.
    Ach, fände meine Schale Aufenthalt
    Auf Erden lange noch, doch ich werd alt,
    die Seele wird beizeiten sich entleiben.

    Welch heilig Feld bringt ihr die keimend Saat,
    Gedanken nähren nicht den tiefren Sinn,
    als wer ich kam und geh und wer ich bin.

    Wer weiß, wann sich mein Lebensende naht,
    und ob ich aufersteh wie Du im Lenze -
    unsterblich wie ein Stern am Himmel glänze.
    Geändert von agonius (24.08.2006 um 18:49 Uhr)
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

  3. #3
    königindernacht Guest
    Das ist ein wunderbares Thema und ich denke ebenso ist es dir gelungen, es in Worte zu fassen. Ach, könnt ich beide Texte mischen, dann wäre es wohl perfekt. Der zweite Entwurf ist rhythmischer, er singt mehr. Der erste ist mehr du. Was nun? *seufz*

    Ein gelungenes Sonett ist es auf alle Fälle!

    Herzlichst, Kö

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.012
    Da hat die Königin recht - schön, dass das mal jemand aufgeschrieben und verdichtet hat.

    Gruß vom Bauchpoet

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507
    Danke Euch beiden für das umwerfende Lob.

    Liebe Königin der Nacht, (oder König in der Nacht?) was meinst Du, wenn Du schreibst, dass das erste Gedicht "mehr du" ist, ich habe die zweite Fassung doch diesbezüglich kaum verändert.

    Liebes Kerlchen ein schöneres Kompliment kann man fast nicht erhalten, ich sehe gerade, dass Du aus Stuttgart kommst, dann lies doch diesbezüglich auch mal meine Story: "Die Nacht um die Ohren schlagend in Daimler-Town", vielleicht sag sie Dir ja auch zu.

    Einen Sommergruß
    von agonius
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Quo vadis, Krebsgeschwür?
    Von klaatu im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2018, 11:34
  2. Quo vadis?
    Von macin im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2017, 09:30
  3. Quo vadis, vir veteris?
    Von cascardian im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 13:45
  4. Quo Vadis
    Von Hermes im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 22:21
  5. quo vadis, advent?
    Von inuith im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 18:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden