1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.321

    tja ihr lieben, wie fang ich an...

    tja ihr lieben, wie fang ich an
    soll ich ueber liebe schreiben?
    dann lest ihrs nur
    um mal zu sehen
    wie andre leute leiden.

    denk ich schreibe über trauer
    der effekt ist wohl sehr gross
    jeder liest doch gern mal was
    wo im hals
    dann steckt ein kloß

    oder schreib ich uebers leben
    ist schon ganz schön umfangreich
    koennt ja alles darein packen
    weiss nur noch nicht
    was ich dann streich

    das beste thema ist beziehung
    da ist alles wicht´ge drin
    liebe leben trauer kummer
    doch das was fehlt
    das ist der sinn.

    ich lass es lieber und sag danke
    an alle die es trotzdem lesen
    hatt nur zeit und wollt gefallen
    tja...
    das ist es schon gewesen ))
    Geändert von heimlicheFeder (10.02.2011 um 09:34 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Ein Ort auf Zeit mit Herz
    Beiträge
    2.360
    Hallo ^^

    Beim lesen habe ich das Gefühl es holpert noch. Die Idee finde ich gut. Allerdings fehlt mir ein wenig mehr "PEP"

    Schade dass du dafür keine Überschrift hast. Oder ist das "mal bewerten bitte" schon die Überschrift?

    Das Ende sorgt nicht für den AHA-Effekt. Der Leser wertet damit fast automatisch dein Gedicht ab.

    Liebe Grüße f.D.
    In die Massen zu schreien, ist wie in der Stille zu schweigen.
    Neuste Texte:
    Hörbares-Lied: Rote Lippen

    Mein Werkeverzeichnis:
    Die Lyrikwelt des richtig Falschen

    Lesetipp:

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.004
    Hallo heimlicheFeder

    Die Bitte um Kritik im Titel heischt sehr nach Aufmerksamkeit, und das wird hier im Forum in keiner Form gern gesehen.

    Darum habe ich den Titel geändert.
    Falls du mit dem eingesetzten Titel nicht einverstanden bist, kannst du das gerne im Faden 'Titel ändern', der in der Moderation angepinnt ist, mitteilen und eine passendere Überschrift angeben.

    LG
    yarasa/Moderatorin
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Irgentwo im nirgentwo und dan rechts dan einen kleinen schritt grade aus und dan biste da ---> Wesendorf <---
    Beiträge
    35
    hmmmm....Lustige idea! Also ich finds gut! Aber wie falscher Denker schon sagte beim Lesen holpert man noch ein bisschen.
    Mein Motto war mal "Träume nicht Dein leben, lebe Deinen Traum"! Doch seit ich durch Dich weiß, was Liebe ist u. Dich nicht mehr besitze, lebe ich nur, um zu leiden!

  5. #5
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.913
    *lächel* Die Idee find ich toll.
    An der Umsetzung musst du umbedingt noch arbeiten, dann wird es richtig gut.

    1. Achte auf gross und klein-schreibung.
    2. holppert dein Gedicht wirklich oft. ich verbessere jetzt einfach mal einige stellen nach meinem Gefühl ohne gross zu XxXx'eln.

    tja ihr lieben, wie fang ich an
    soll ich ueber liebe schreiben?
    dann lest ihrs nur
    um mal zu sehen
    wie die andern Menschen leiden.

    Ich denk, ich schreibe über trauer,
    der effekt ist wohl sehr gross.
    jeder liest doch gern' mal was
    und fragt sich
    was ist blos los?

    (hier nur eine Anregung, meine Version hier klingt auch nicht viel besser)
    oder schreib ich uebers leben
    wär doch ganz schön umfangreich?!
    koennt ja alles darein packen
    weiss nur noch nicht
    was ich dann streich

    das beste thema ist beziehung
    da ist alles wicht´ge drin
    liebe leben trauer kummer
    doch was fehlt
    das ist der sinn.

    ich lass es lieber und sag danke
    an alle die es trotzdem lesen
    hatt nur zeit und wollt gefallen-
    tja...ihr lieben
    das ist's gewesen
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  6. #6
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.321
    danke ihr alle... lieb die ganzen vorschläge und kritiken... hilft mir denk ich bei meinen anderen werken weiter. das was ich hier geschrieben habe war nur grad ein bißchen bregenmüll der raus musste ) hatte ein kreativ-loch...war meine art mich daraus zu befreien. danke schön trotzdem noch mal

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    La Croisée
    Beiträge
    1.350
    Hallo heimlicheFeder, falscher Denker, yarasa, Nessi und Beiss Mich

    Durch die Werkverzeichnisse stöbere ich ein wenig in den "alten" Gedichten herum, auch wegen der meist interessanten Kommentare, falls es gegen irgendwelche Vorschriften verstößt auf diese "nach Jahren" noch zu antworten, entschuldige ich mich hiermit höflichst.

    Das < Thema: tja ihr lieben, wie fang ich an... > zog mich unwiderstehlich an und der Inhalt hat mich nicht enttäuscht, nur... es wurde leider nicht verbessert? die "Kleinschreibung" der Hauptwörter, die hier kritisiert wurde, gehört nun allgemein zur Poesie? Der einzige wirkliche Rechtschreibfehler wurde allerdings sogar noch durch einen weiteren, gutgemeinten?, Rechtschreibfehler ersetzt.

    < dann steckt ein Kloß >

    denk ich schreibe über trauer
    der effekt ist wohl sehr gross
    jeder liest doch gern mal was
    wo im hals
    dann steckt ein klos


    "was ist bloß los?"


    Ich denk, ich schreibe über trauer,
    der effekt ist wohl sehr gross.
    jeder liest doch gern' mal was
    und fragt sich
    was ist blos los?
    Gern gelesen

    Herzliche Grüße Farbkreis

  8. #8
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.321
    oh gott *lol*
    ich danke dir und werd diesem goldstück noch mal ne schönheitskur verpassen, was die beiden fehler angeht
    danke danke

    *rotwerd*
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ich fang an…
    Von facelle im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2018, 16:02
  2. Hör auf und fang an!
    Von DesertFlower78 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 12:04
  3. auf.an.fang
    Von Walther im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 15:21
  4. Ich fang gar nicht an
    Von goldlaub im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 21:48
  5. wie fang ich an
    Von kessi_c im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 00:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden