1. #1
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706

    Frühlingsbote

    Dieses Gedicht habe ich auf Wunsch für eine Schmetterlingsbesessene Freundin geschrieben (Bitteschön Franzi^^). Würd' mich interessieren was ihr davon haltet.

    Geänderte Version:

    Wenn du schönzeitankündigend
    über die Wiesen gleitest,
    zum Frühlingszauber tanzend
    mir Glücksgefühl bereitest

    Du frohgedankenmachend
    verspielte Kreise um mich fliegst
    Wie Kinder, singend, lachend,
    meinen Geist in Freude wiegst

    Und traumstaubflügelschlagend
    mich in and're Welten führst
    Mit Farben, alles sagend,
    still und zart mein Herz berührst

    Und auf diese Art verzaubernd
    ruhig dein Antlitz mich anlacht
    Dann weiß ich stets versichernd
    der Frühling ist erwacht

    Mit freundlicher Unterstützung von Beiss Mich

    ---------------------------------------------

    Du schönzeitankündigend
    über die Wiesen gleitest
    Zum Frühlingszauber tanzend
    mir Glücksgefühl bereitest

    Du frohgedankenmachend
    verspielt Kreise um mich fliegst
    Wie Kinder, singend, lachend,
    meinen Geist in Freude wiegst

    Du traumstaubflügelschlagend
    mich in and’re Welten führst
    Mit Farben, alles sagend,
    du mein Herz berührst
    Geändert von Anti Chris. (02.08.2006 um 12:36 Uhr)
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.914
    Hey, schöne Bilder malst du da
    Aber ich würde mich freuen wenn du noch ein wenig was ändert.

    du schönzeitankündigend
    über die Wiesen gleitest
    Es klingt unvollständig.. viel schöner klingen würde es z bsp. so:

    Wenn du schönzeitankündigend
    über die Wiesen gleitest,
    zum Frühlingszauber tanzend
    mir Glücksgefühl bereitest

    Du frohgedankenmachend
    verspielte Kreise um mich fliegst
    Wie Kinder, singend, lachend,
    meinen Geist in Freude wiegst

    Dann würde ich vor das ''du'' in Strophe 3. Ein ''dann'' setzen, und die strophe so gestalten.. also zusammengefasst das es da heist : dann hast du mein Herz berührt. natrülich könntest du statt ein ''dann'' auch ein '' und'' schreiben. Somit köntest du noch eine weitere Strophe schreiben die mit ''dann'' beginnt.. so als abschluss.. evtl mit dem inhalt, dass du dann weisst, das der frühlig hier ist.
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706
    Hi Beiss Mich, herzlichen Dank für deine Kritik.

    Zu deinen Verbesserungs vorschlägen: Du hast natürlich recht, dass sich das vielleicht unvollständig anhört, aber ich hab diesmal versucht penibel auf die Silbenzahl (wie heißt das Fachwort?) zu achten und das ist mir auch bis auf
    S3, Z4 gelungen.
    Und durch deine Vorschläge würde das wieder alles aus dem Rahmen fallen. Aber wenn das nicht schlimm ist, kann ich ja mal darüber nachdenken das zu ändern.
    Ich hab nur oft bei anderen Gedichten gelesen, dass es doch besser wäre, wenn die Silbenzahl einheitlich wäre.

    LG *Chris*
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.914
    Ja , die Silbenzahl soll einheitlich sein, aber wenn das mal ein wenig aus dem Rahmen fällt für den lesefluss und den Kland ist das nicht schlimm
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706
    So, ich hab jetzt nochmal die leicht veränderte Version unter mein Original geschrieben mit einer zusätzlichen Strophe. Auch da bin ich auf Verbesserungsvorschläge gespannt.

    LG *Chris*
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  6. #6
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.914
    Wenn du schönzeitankündigend
    über die Wiesen gleitest,
    zum Frühlingszauber tanzend
    mir Glücksgefühl bereitest
    gut. so lassen.
    Du frohgedankenmachend
    verspielte Kreise um mich fliegst
    Wie Kinder, singend, lachend,
    meinen Geist in Freude wiegst
    auch gut
    Du traumstaubflügelschlagend (ich wäre immer noch für ein ''und'' vor dem ''Du'' oder einfach das ''du'' mit ''und'' ersetzen.)
    mich in and're Welten führst
    Mit Farben, alles sagend,
    dann du mein Herz berührst
    Z4 klingt unschön und grammatisch unkorrekt.
    evtl:
    still und zart mein Herz berührst.
    irgendsowas würde meiner Meinung nach am besten passen.
    Auf diese Art verzaubernd
    dein Antlitz mich anlacht
    Durch dich weiß ich versichernd
    der Frühling ist erwacht

    PS: Ich glaub an der letzten Strophe muss noch was geändert werden
    Das sehe ich auch so in der 1 Strophe hast du ein ''wenn'' für mich würde es schön klingen wenn am schluss ein ''dann'' kommt.. weil es ist ja so.. wenn es so und so ist .. dann passiert das und das... verstehst du?

    Und auf diese Art verzaubernd,
    ruhig dein Antlitz mich anlacht
    Dann weiß ich stets versichernd
    der Frühling ist erwacht
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706
    Au ja, das hört sich gut an, so werd ich das machen. Dankeschön Beiss Mich

    LG *Chris*
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  8. #8
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.914
    Bitteschön, hat mir spass gemacht.
    Neu:

    Maiblumen verwelken...

    Helden halten den Mund.

    Spiegelbild der Welt

    Mein Gedichtebüchlein

    ... it's like I breathe you...

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706
    Hallo paschagirly, hab deinen Kommentar erst jetzt gesehen^^

    Dankeschön, freut mich.

    Mach dich doch nicht schlecht, das wird schon

    Vielen dank fürs Lesen

    LG *Chris*
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  10. #10
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4
    Hallo, ich hab das Gedicht grade gelesen ich muss sagen: WoW

    Lg mauti

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.706
    Huch, son altes noch oben

    Hallo ihr Beiden,
    freut mich, dass euch das Gedicht gefallen kann. Ich hätte nicht gedacht, das so ein alter Schinken noch einmal das Tageslicht erblickt^^

    Danke fürs Wühlen.


    LG Sturmherz
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Erster Frühlingsbote
    Von Panzerknacker im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 11:08
  2. Frühlingsbote
    Von Ewiganfangender im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 13:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden