1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    Question

    Muss man denn alles
    an einem Menschen lieben ?
    Muss man alles gut finden,
    was ein Mensch tut, den man liebt ?
    Muss man alles akzeptieren,
    weil man diesen Menschen liebt ?
    Darf man keine Kritik äußern,
    wenn man liebt ?
    Darf man sich denn nicht wünschen,
    mal allein zu sein,
    auch wenn man liebt ?
    Darf man denn nicht mal weinen,
    auch wenn man liebt und eigentlich
    glücklich ist ?
    Sollte man sich immer alles sagen,
    wenn man liebt ?
    Sollte man immer nur nach
    dem Menschen Verlangen haben,
    den man liebt ?
    Sollte man ... denn nicht einfach froh sein,
    lieben zu dürfen ?

  2. #2
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    12

    Sollte man, glaube ich.
    Aber man kann es nicht:
    Denn die Liebe –
    die ist gar nicht so lieb, wie es der Liebende will.
    Das hat jemand ganz geschickt eingerichtet;
    auf daß der Tragödienstoff nie ausgehe.
    Aber alles Schöne muß aus Porzellan sein:
    Alles stabile, sichere ist kalt.

    Also l i e b e Grüße von
    Alan.

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    14
    du hast vollkommen recht freund
    nur weil man einen liebt, muss man deswegen gleich alles nur noch mit demjenigen machen?
    nur weil man sich zu einem hingezogen fühlt soll man nicht mehr mit den andern über seine gefühle reden?

    naja egal meine meinung zählt eh nicht

    we make of the quarrel with others, rhetoric, but of the quarrel with ourselves, poetry

    W.B. Yeats

  4. #4
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    260
    Hallo ihr!

    Zuerst mal zu dir Unintended. Das was du sagst ist vollkommen richtig und deine Meinung zählt hier wie alle anderen Meinungen auch.
    Die Fragen, die du, Schneckenfreund, aufwirfst, die habe ich mich auch öfters gefragt. Es sind eigentlich solche Fragen, finde ich, die jeder mit Sicherheit gleich beantwortet. Aber wenn man es z.B. "aushalten" muss, dass sein Gegenüber weint, obwohl er glücklich ist. Das kenn ich nur allzu gut. Manche verstehen es dann einfach nicht, warum man dann weint, aber selber machen sie es dann doch. Ich hoffe, ihr könnt mir wenigstens etwas folgen...

    Ich wünsche euch

    alles Liebe

    Herz
    Nicht alle Menschen sind glücklich, die froh erscheinen. Ich habe schon oft gelacht, um nicht zu weinen ...

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2002
    Beiträge
    1
    Lieber Alan,

    ich freu mich sehr das wir uns verstehen.
    Und das sage ich jetzt ohne mich zu fragen
    ob ich es Dirr sagen soll oder nicht

    aber ich bin ja auch nicht verliebt.
    Damit kann ich mich rechtfertigen.

    Also.
    Let there be love
    WILL MITSPIELEN

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2002
    Beiträge
    53
    Hallo!
    Nein, man muss nicht jede freie Minute mit dem Menschen verbringen,den man liebt.. Denn gerade Ferne macht einen manchmal begreiflich, wie nahe der andere einem steht..
    Stark sein bedeutet nicht, nie zu fallen. Stark sein bedeutet,immer wieder aufzustehen.
    ~Lonely Soul~

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. fragezeichen
    Von manehans im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2014, 10:14
  2. Fragezeichen
    Von Lostüü im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 20:37
  3. Fragezeichen
    Von naturalbornpoet im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 18:07
  4. Das Fragezeichen??
    Von T&C im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 10:37
  5. ???? Fragezeichen ???
    Von Tina29010 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 13:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden