1. #1
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507

    Werd' ich bald sterben?

    Werd ich bald sterben ?

    Ich seh Deine Augen
    in diesem Glas voll Wein,
    sie leuchten wie zwei Saphire
    im Kerzenschein,

    sie sagen mir alles,
    weil sie so funkeln,
    wie die Lichter in der Stadt,
    wie kleine Sternlein im Dunkeln.

    Mein Herz, das blutet,
    ich bin so bedrückt,
    mein ganzes Sinnen
    macht mich noch verrückt,

    kannst Du mich hören,
    siehst Du mich nicht,
    Du bist mein Feuer,
    Du bist mein Licht.

    Ich steck im Dreck,
    der Apoll' der so quoll,
    steht jetzt im Schatten,
    ich saufe mich voll,

    ich kann meine Sehnsucht
    durch nichts mehr vertreiben,
    werd ich bald sterben
    in einer dieser finsteren Kneipen ?
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.041
    so, das verdient ja nun mal endlich den titel "vertont!!"
    ja, was soll man sagen, bzw. was kritisieren? geht es jetzt auch um die musik?hat das noch was mit dem forum hier zu tun? geht es um textumsetzung?...
    mal so meine eindrücke: die musik ist schön einfach, lässt sich wunderbar hören. direstraits fällt mir da so ein. einfaches muster, der blues schlurft angenem dahin. die gitarrensoli durchaus virtuos, soweit ich das beurteilen kann. gelegentliche kollisionen im harmonienmuster (dur/moll...? was solls, dann wirds eben jazz... )
    __
    jetzt zum textlichen. mir hätte auf so eine "einfache" musik ein "anspruchsvoller" text noch besser gefallen. dieser ist doch als gedicht an sich nicht so berauschend. die letzten 2 strophe finde ich am überzeugendsten, sonst folgt der text etwa dem einfachen musikmuster.
    man merkt grad mal wieder gut, dass sich liedtexte nicht um ein metrum zu scheren brauchen, wenn sie nicht wollen, man bringt sie immer wunderbar unter... das war jetzt eine allgemeine feststellung...
    am gesang können wir ja noch etwas arbeiten aber ich weiss nur allzugut, was das für eine mutprobe ist. soweit: hut ab.
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507
    Hi Leporello, danke für den Beifall und die Kritik.
    Ja, Dire Straits, andere haben auch schon mal Pink Floyd oder Television erwähnt,
    das freut und ehrt mich, trotzdem sehe ich es als eigenständige Musik,
    die mit Kraft, Zurückhaltung und Schmerz vorzutragen ist.
    Natürlich könnte man den Song besser interpretieren und arrangieren,
    ich sehe mich mehr als Melodie und Poesiemaler, quasi Musikpoet.
    Vielleicht findet sich ja noch jemand, der meine Lieder
    adäquat verwirklichen kann und will, das wäre wunderbar!
    So long
    agonius
    Geändert von agonius (21.08.2006 um 11:42 Uhr)
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

  4. #4
    Sneaky Guest
    Hallo,

    da kann ich mich Leporello nur anschließen, die Musik gefällt mir sehr gut. Du hörst dich nach Unterländler Schwaben an, kann das sein? Ein paar Worte sind durchaus nicht so hochdeutsch/schriftdeutsch betont.

    Als Lied gefällt mir das so wie es ist, das Gedicht ist mir teilweise zu platt "kleine Sternlein" klingt nach sry Edelkitsch.

    Gruß

    Sneaky

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Im Zu - Fall
    Beiträge
    507
    Es freut mich Sneaky, dass Dir meine Musik gefällt.
    Ich komme aus dem Großraum Stuttgart.
    Wir Schwaben können ja bekanntlich alles außer hochdeutsch.

    Der Liedtext ist nun mal eine der üblichen sentimentalen,
    romantisch-edelkitschigen Herz-Schmerzgeschichten
    wie sie eben heutzutage und auch schon immer oft gang und gebe sind.

    Au revoir
    agonius
    Leiden lehrt, dienen ehrt,
    aber die Liebe ist am meisten wert!
    Quo vadis?
    Werd' ich bald sterben
    Manic lovefire
    Schutzengel
    die rückwärts gemeinten
    [URL="http://www.gedichte.com/showthread.php?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wie werd ich weise?
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 17:25
  2. So werd ich
    Von c.haag im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 17:29
  3. Werd es wagen...
    Von falscher Denker im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 19:22
  4. Sterben werd ich ganz allein
    Von Tanjasch im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 00:05
  5. Ich werd nur so tun...
    Von CryingSoul im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2002, 15:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden