Thema: ritzeratze

  1. #1
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320

    ritzeratze

    ein kleiner schmerz wird zum orkan
    saugt alles in sich rein
    und wo mal herz und trauer war´n
    wird bald nur leere sein.

    man könnte denken dann ist schluss
    dann ist ja alles leer
    doch falsch gedacht, der todeskuss
    verlangt da noch viel mehr.

    das nicht zu fühlen, wird zum fluch
    ich kämpf dagegen an
    und schneide mir die stellen weg
    an denen er war dran.

    starke schmerzen sind der abschied
    von dieser fiesen welt
    blutend nimmts mir den verstand
    doch fühlen ists was zählt!



    .
    Geändert von heimlicheFeder (30.07.2006 um 17:37 Uhr)
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    195
    Also ich find das gut,auch wenn ich da irgendwie nicht so wirglich gefühle sehen kann.
    Kommentare sind immer erwünscht
    Nur eins ist im Leben sicher
    und das ist der Tod!

    Ein neues von mir!
    Heirat

    Nicht meins aber das bestewas ich je gelesen habe
    Mit den Messer in der Hand

  3. #3
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    tja... innen alles leer ne ? ... bewusst so geschrieben. und der titel ist so gewollt! für die, dies wissen hats einen sinn! nicht dass jetzt wieder ein spruch kommt, ich wills ins lächerliche ziehen. WILL ICH NICHT !
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    195
    ich hät auch nciht gesagt das du das willst
    Kommentare sind immer erwünscht
    Nur eins ist im Leben sicher
    und das ist der Tod!

    Ein neues von mir!
    Heirat

    Nicht meins aber das bestewas ich je gelesen habe
    Mit den Messer in der Hand

  5. #5
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    157
    Mhh...., tut mir Leid, aber meiner Meinung nach klingt es ein bisschen lächerlich. Das war bestimmt keine Absicht, aber an manchen stellen klingt es sehr ins Lächerliche gezogen.

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    In meiner Welt
    Beiträge
    1.036
    Halli Hallo heimlicheFeder

    Muss schon sagen. es gefällt mir, jedoch könntest du die kleinen Fehler in der Groß und Kleinschreibung (mom mir fällt grad auf, dass es ja gar keine vorhanden ist) Ist das gewollt so?

    ich finde das könnte man verbessern. bei punkt und Komma kann man noch absehen aber bei sowas?

    Mfg Benny

  7. #7
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    hast du natürlich recht... werd ich auch noch nachholen wer ...
    immer einsam???...an welchen stellen denn? würd mich mal interessieren
    lieben gruss
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    51
    das nicht zu fühlen, wird zum fluch
    ich kämpfe gegen an
    und schneide mir die stellen weg
    an denen er war dran.
    In der 2. Zeile hätte ich geschrieben: Ich kämpf dagegen an.
    Und die 4. Zeile ist zwanghaft gereimt, da muss auch was Besseres gehn.

    Ansonsten liest sich das Gedicht flüssig, über den Inhalt lässt sich streiten. Aber bitte nicht mit mir
    Mfg Folwgnag Kolse (Name geändert)

    "Romantik" Traum in Gedichtform, An Dich
    Traurig&Düster: In mir ist alle Leere der Welt , Tempus fugit, Deadline, Crash, Rejection, Seelengift, Broken
    vollkommen unvollkommen

    Hoffnung und Fröhliches: Sieh vorwärts!
    Nachdenkliches: Reizüberflutung, Wissensgrund, Die Zeit, Das Erbe, Wo stehst du?, Work'O'Holic, Was wird?, Olymp-us
    Hier die seite mit meinen Limericks

  9. #9
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    kolse...streiten will ich doch eh nicht...aber diskutieren ...oder keine lust? also den ersten vorschlag find ich ziemlich klasse, werd ich so mal übernehmen...aber beim 2. komm ich nicht so ganz klar. hast recht, es klingt irgendwie komisch, aber die aussage soll/muss schon die gleiche bleiben. hast du da vieleicht ne idee? lieben gruss und dank dir schön mal
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  10. #10
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Auf einer Blumenwiese in der Nähe des falschen Denkers =)
    Beiträge
    256
    Hallo heimlicheFeder,

    also ich werde nicht über das Thema diskutieren, weil ich nicht der Meinung bin, dass du mit diesem Gedicht irgendwas ins Lächerliche ziehst, so wie du geschrieben hast ist das beabsichtigt und auch gut so! sehr gern gelesen...

    liebe grüße, schmeddi=)
    "Liebe ist ein Wort,das du nur mit blutroter Tinte schreiben solltest.Liebe treibt dich dazu,die seltsamsten Dinge zu tun.Sie lässt dich regenbogenfarbene Bonbons verteilen...und sie schreckt nicht davor zurück,dich nachts mit blutenden Händen Gräber in paradiesische Gärten hacken zu lassen.Liebe schlägt dir tiefe Wunden,aber auf eine ihr eigene Art heilt sie auch deine Narben,vorausgesetzt,du vertraust ihr und gibst ihr die Zeit dazu." (Zitat aus 'Die Mitte der Welt' von Andreas Steinhöfel)

  11. #11
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    find ich schön dass dus so auffasst. wollte mal ein gedicht zu dem thema schreiben, wies ja schon viele hier getan haben. allerdings wird das eigentliche ganz schön verallgemeinert, was denk ich nicht sein sollte bei so nem heiklen thema. finds ätzend wie die kids hier vom rumritzen etc. schreiben, weil sie denken, weil sie ein problem haben und sich irgendwie nen kratzer gemacht haben, ´wärs ritzen. kann gern mal fotos an die schicken, die denken sie haben ein problem. sowas sieht echt schlimm aus! (gehör gott sei dank nicht zu den opfern)
    Geändert von heimlicheFeder (07.08.2006 um 12:23 Uhr)
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

  12. #12
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    10
    huh....also ich finde es wirklich gut...... ^^

  13. #13
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    hannover
    Beiträge
    3.320
    kannst du mir vielleicht weiterhelfen? was genau hältst du denn für "wirklich gut"? die wortwahl? das reimschema? die form? die geschichte an sich? muss das doch wissen damit ich das dann mit in meine nächsten werke einbauen kann
    wissen zerstört... denken befreit

    MEINE WERKESAMMLUNG
    Meine Lesetips quer durchs Forum Sehnsucht,Mondlicht,Winterwind,Wasserspiele,die Uhr
    ©
    T.C.

    alle meine werke bekommen von mir ( nicht ohne grund ) ein copyright aufgedrückt! wer eins kopieren möchte, BITTE FRAGEN!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ritzeratze
    Von EinAnderer- im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 01:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden