1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    105
    Leben für die Liebe
    Ich hab nur noch einen einzigen Lebenssinn.
    Nur noch einen Grund dafür, dass ich noch bin.
    Die Liebe zu dir lässt mich leben, lachen glücklich sein.
    Durch sie fühl ich mich nicht mehr so allein.



    Mein Leben
    Mein Leben war düster
    bis ihr kammt.
    Hatte keine Freunde
    Nur vorm Leben Angst.



    Liebe
    Liebe ist mein grösstes Glück,
    mein grösster Alptraum.
    Meine grösste Sehnsucht,
    will dich anschaun.



    Tod
    Endgültig, nicht mehr da.
    Verloren bist du seit langen Jahr.
    Doch tief in meinem herzen drin,
    lebst du weiter, gibst meinem Leben einen Sinn



    Für dich Lebe ich
    Wenn ich träume, träume ich von dir.
    Wenn ich wach bin, denke ich an dich.
    Nur für dich lebe ich.
    "Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!"

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    3
    Schön diese Gedichte... echt hoffe du hörst mit dem schreiben nicht auf du hast echt talent

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    297
    Plagiat!
    Texte kopieren und hier in dieses Forum stellen, kann jeder!
    Unterschätze niemals die Kraft der Verdrängnis!
    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurückweicht; er könnte Anlauf nehmen!

    Meine neusten Werke:

    Amor und Psyche

    Verschwommen
    Winternachtstraum



  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    12
    Woher willst du wissen, dass er das nur kopert hat?
    Schön sind die Gedichte auf jeden Fall!

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Hört sich eher nach abgeschriebenen SMS-Texten an. Keine Verdichtung der Sprache, umgangssprachlich, zu kurz, außerdem Rechtschreibfehler. Zudem würde ich dir raten Lumino, je nur ein "Gedicht" pro Eintrag zu posten.

    Gruß
    chilly
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    385
    Ups, da hab ich gar nicht draufgesehen, wie ein Schaf in der Herde. Naja, Einsicht ist der erste Weg zu Besserung...
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag.

    Das Lied meiner Gunst
    Befreite Dämonen
    Der Beginn
    Zukunftsbooterbauer

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    297
    @ Julien:

    google:

    "Nur noch einen Grund dafür, dass ich noch bin" - 1 Ergebnis

    "Mein Leben war düster bis ihr kammt." - 1 Ergebnis

    so geht das dann weiter...sämtliche Gedichte kopiert von
    "nike@des_knuddelige_HP"
    Unterschätze niemals die Kraft der Verdrängnis!
    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurückweicht; er könnte Anlauf nehmen!

    Meine neusten Werke:

    Amor und Psyche

    Verschwommen
    Winternachtstraum



  8. #8
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    im Mond gleich links
    Beiträge
    120
    ^^ n.t.
    Auf das die Tauben leuchten - weiß und hell, wie der volle Mond!

    (Liebe und Romantik) - Willst du? / Der (formulierte) erste Schritt?!(7) - Geschöpfe(6)
    Danke daß es dich gibt.(5) - Der erste Schritt?!(2) - Trümmerfeld(1)
    Liebe ist Schmerz(3) - Vom Gedicht zum Dialog in gereimter Fortsetzung
    (Diverse) - Zuviel des Guten?/Essenz der Freundschaft(4)

  9. #9
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    297
    Sag mal Netzer, du scheinst es echt nicht zu checken, kann das sein? Schon mal den Spruch gehört:
    "Es ist besser die Fresse zu halten und für einen Narren gehalten zu werden, als sein Maul zu öffnen und damit alle Zweifel zu beseitigen?"
    Der passt super zu dir!
    Wenn du also nichts mehr zu den Gedichten zu melden hast,
    dann stelle gefälligst dein Spamming ein!
    Unterschätze niemals die Kraft der Verdrängnis!
    Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurückweicht; er könnte Anlauf nehmen!

    Meine neusten Werke:

    Amor und Psyche

    Verschwommen
    Winternachtstraum



  10. #10
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    2

    na egal..


    von leid kann man sprechen wenn man die euren worte liest, urteilt über sein oder nicht sein, lasst denen die in euerem blick weniger sind den zorn der an euch gerichtet ist aus und steht da wie welt-eroberer.
    vieleicht lässt ihr die kindliche kritik, lasst stehen die buchstaben die euch nicht gefallen, jener andere wird den nötigen gefallen schon finden.

    poesie ist wen du vergisst das du vor menschlichen dingen sitzt, wenn vergessen werden die menschliche naivität, die ihr anstrebt.
    richtet euren zorn nicht auf die die nichts damit zu tun haben, denn eure worte sind nicht mehr wert als das stücken hundescheisse vor eurer haustüre, solange ihr kritik über die kunst übt.

    ..you're lose

    morbid sway

    alles het e sinn, u mine besteiht i ihm..

  11. #11
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    105
    Aha, Soulseeeker... meine Gedichte sind also geklaut. Du hattest sogar recht, es sind kleine SMS-Gedichte. Aber diese stammen trotzdem von mir, die hab ich mal an ein paar Bekannte von mir geschrieben.

    Gib mal en Link an woher ich sie geklaut haben soll... http://www.google.de bringt nämlich keine Ergebnisse bei mir. kann sein dass ich was falsch mache, glaube ich aber weniger. Und such dir mal das Forum nach meinem Benutzernamen durch... bei den vielen (hauptsächlich deutlich längere als diese hier) Gedichten die ich geschrieben hab kannst du ja auch mal nachprüfen woher die kommen

    Danke an die, die mich verteidigt haben

    SRT

    "Träume nicht dein Leben, lebe deine Träume!"

  12. #12
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    12
    Das ist zwar jetzt sogenanntes Spamming, aber Soulseeker hat nichts besseres zu tun..siehe Thread "Die Liebe"
    Meiner Meinung nach können auch SMS Gedichte schön sein. Also wie gesagt..ich finde sie schön.(Auch wenn ich dumm..so wie Soulseeker das gemeint hat)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Drei kleine Gedichte zur Weltanschauung
    Von zen im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 00:26
  2. Zwei kleine Gedichte
    Von Kirillow im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 16:22
  3. 3 kleine Gedichte
    Von teddyie42 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 13:56
  4. drei kleine gedichte
    Von an.to im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2005, 19:02
  5. 4 kleine gedichte! Kritik? *leise frag*
    Von DaAndy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden