Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    Dein Lachen höre ich immer noch
    und ich sehe Dich jeden Tag vor mir.
    Manchmal sehe ich Dich immer noch da liegen,
    Deine roten Augen, Deine gelbe Haut und all
    die Schläuche und Geräte um Dich herum.
    Ich höre mich noch sagen:
    "Wenn Du nicht mehr kannst, dann geh!
    Wenn Du keine Kraft mehr hast,
    denke nicht daran, dass Du uns zurücklässt,
    denke daran, Dir wird es besser gehen..."

    Doch meist seh ich Dich, in Deiner äußeren Hülle,
    so wie wir Dich all die Jahre kannten.
    Ich kann Dein lautes Lachen hören,
    Deine Traurigkeit noch in Deinen Augen sehen und
    all die Liebe, die Du mir gabst,
    spüre ich auch jetzt noch.

    Aber langsam, wird es mir zuviel.
    Ich kann mir nicht mehr einreden,
    dass es so besser war.
    Es tut verdammt weh, Du fehlst mir.
    Ich weiß nicht, ob es Dir gut geht,
    ich kann es nur hoffen & wünschen.

    Manchmal denke ich, als Du gingst,
    wurde mir ein Teil
    meines Herzens herausgerissen und
    diese Wunde wird niemals heilen !!

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    24
    Der Satz "die Zeit heilt alle Wunden" ist übertragen zu verstehen! Mit der Zeit wirst du das alles zwar nicht vergessen, aber es wird dich nicht mehr so bedrücken. Auch ich habe mal einen Menschen verloren den ich über alles liebte, meinen Großvater... es war die erste und einzige Beerdigung, auf der ich weinen mußte, nicht das ich bei den anderen nichts empfunden hätte, aber ich kann mich recht gut zurückhalten in Sachen Tränen... jedenfalls werde ich ihn nie vergessen und immer wenn ich an ihn denke stehe ich wieder kurz davor zu weinen, selbst nach ein paar jahren noch... aber ich wenn ich an ihn denke, dann denke ich daran warum er mir so wertvoll war und muß dann feststellen, dass er so viel gutes für mich getan hat und ich sehr stoltz auf ihn sein kann... er starb also nach einem wunderbaren leben, welches ich ihm sicherlich auch versüßt habe... wenn jemand stirbt, dann verlieren wir ihn nicht, er bleibt auf ewig in unserem herzen und sein "werk" wird durch unser handeln weiterleben... ergo: lebe dein leben, denke immer an ihn und denke daran was er dir bedeutet hat, dieser mensch dem du ein teil deines herzens "nachwirfst" ist ohne dein wissen mit eben diesem teil verbunden in dich zurückgekehrt und wird auf ewig einen platz dort finden...

    gez. COeXe

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    Niemals

    Ich glaube im Moment nicht, dass dieses bedrückende Gefühl jemals aufhört. Es hat in mir so viel kaputt gemacht. Mittlerweile ist es knapp 2 1/2 Jahre her, dass meine Mutter gestorben ist. Sie wäre in ihrem Todesjahr 46 geworden, ich denke, sie hätte es einfach verdient gehabt noch zu leben...bei uns zu sein. Sie fehlt mir so sehr und wie schon im Gedicht geschrieben, ich kann mir im Moment nicht mehr erzählen, dass es besser so war und all die Dinge, die man gesagt bekommt oder sich selber sagt, damit man mit dieser Situation besser leben kann...Ich hoffe, Du hast recht und irgendwann werde ich leichter damit leben können, zur Zeit glaub ich nicht dran.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Worte,

    Schneckenfreund

  4. #4
    Registriert seit
    May 2001
    Beiträge
    74
    hi

    zur zeit: bitte lesen: acceleration
    (zu finden auf diesen seiten)

    mfg

    l.s.m.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    ???

    Es tut mir wirklich leid, aber ich versteh´ das nicht.
    Ich möcht´s aber gern verstehen, erklärst Du´s mir bitte ?!

    Danke im Voraus,
    Schneckenfreund

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Scheiße....nee, ich glaub da auch nicht dran, das so ein Gefühl sich irgendwann mal ändert....oder nach läßt......das ist einfach grausam........erdrückend.......beängstigend........

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    269
    Diese Gefühle lassen nach, wenn man sich zu sehr quält macht man Dinge die man nicht machen soll.

    Wie sagte schon Freddy....." The Show must go on "

    Vielleicht bin ich zu hart zu dir und dafür entschuldige

    ich mich....

    Gruß Schnö

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Man lernt vielleicht besser mit so einem Gefühl um zu gehen, nach längerer Zeit, aber das auch nicht immer......und der Schmerz bleibt doch ewig....
    Klar....."The Show must go on"....grins......aber zu gewissen Zeiten kommt das Gefühl wider hoch und man garnix dagegen machen.........kenn das doch........undes kommt.immer und immer wieder....leider.......

  9. #9
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Schnö...minst du den Verfasser, dieses Gedichtes?

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    269
    Ja den Verfasser


  11. #11
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    269
    Mein Bruder lag auch da

    Ich konnte nicht weinen...ich dachte nur an all die Sachen die wir erlebt haben....

    Er ist erwacht aus dem Koma und ich war da...

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Das ist doch dann ein schönes Erlebnis........nur das bei manchen, die aus dem Koma aufwachen irgendwas nicht mehr so funktioniert, wie es soll..........seien es die Beine....oder mit der Psyche stimmt was nicht mehr......

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    269
    Dir ist scheiß egal ob irgend etwas nicht funktioniert

    Ist mein Bruder

    und er hats geschafft

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    340
    Ja.......das ist doch klar.......
    Ich meine nur, das sowas leider auch viel zu oft passiert.....und Scheiße ist..........mehr wollte ich damit nicht sagen

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2002
    Beiträge
    269
    Aber ich habe mich auch schon verabschiedet von ihm

    Drei Schutzengel haben Überstunden gemacht

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. die zeit heilt alle wunden
    Von r_ch im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:31
  2. Die Zeit heilt alle Wunden??
    Von wupperkroete im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:40
  3. Zeit heilt alle wunden
    Von Versucherin im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 13:44
  4. Die Zeit heilt nicht alle Wunden
    Von Chrissi04 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 17:51
  5. Die Zeit heilt alle Wunden?
    Von Zicklein im Forum Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.10.2002, 03:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden