Am Abgrund der Tiefe,
verloren im Raum.
Kein Halt und kein Rühren,
bloß schweigendes Stehn`.

Kein Weg führt hinaus, -
die Mauern blockieren.
Das Licht weit entfernt,
einfach unerreichbar.

Stehen und warten,
das Ende wird kommen.
Kann nicht lang dauern,
denn schon so tief gefalln`.

Der Kreis wird nun enger,
die Luft ist heraus.
Es ist Zeit zu gehen,
auch wenn nichts erreicht.