Thema: Haiku ?

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    In der schönen Schweiz
    Beiträge
    169

    Haiku ?

    Hab da mal ne Frage:

    Hab mir den Faden über das Haiku durchgelesen...

    Wäre das jetzt ein Haiku?

    Eisblumen glitzern
    der Schnee dämpft unsre Schritte
    im Dunkel der Nacht
    Danke für eine Antwort.
    Copyrigth by ALF23176
    Gruss aus der schönen Schweiz !

    NEVER EVER GIVE UP !!!

    Auf was ich noch hinweisen wollte:
    Dein Sonnenschein; Die Welt; In Love;
    Elfchen; Du bist mein kleiner Stern;
    Alleine in der dunklen Welt; Feelings(Englisch);

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.794
    Hmm... Ich würde sagen Grenzfall Haiku/Senryû.

    Eher ein Senryû imho.
    Bin da aber auch kein Spezialist
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    In der schönen Schweiz
    Beiträge
    169
    Na super...
    Was is en jetzt wieder en Senryû ??
    Ich bin verwirrt....
    Copyrigth by ALF23176
    Gruss aus der schönen Schweiz !

    NEVER EVER GIVE UP !!!

    Auf was ich noch hinweisen wollte:
    Dein Sonnenschein; Die Welt; In Love;
    Elfchen; Du bist mein kleiner Stern;
    Alleine in der dunklen Welt; Feelings(Englisch);

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.794
    Dazu folgendes:
    Original eingetragen von Micha in seinem Formen-Faden:
    Wie Haiku sind Senryû Dreizeiler nach dem japanischen Strickmuster 5-7-5. Im Gegensatz zum Haiku hat das Senryû den Menschen mit all seinen Eigenarten, Schwächen und Beziehungen zum Thema. Zwar können auch im Haiku Personen vorkommen, sogar in der Ich-Form, aber sie gehen meist in der Natur/Umwelt auf. Die Aufteilung in Haiku und Senryû erscheint merkwürdig, sieht das vom Zen und Shinto geprägte Japan doch den Menschen als Teil der Natur.
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.564
    Das Haiku hat die Natur als Bezugspunkt, das Senryû den Menschen. Wobei ich der Meinung bin, dass du hier ein Haiku verfasst hast. Denn der Mensch steht hier im direkten Bezug zur Natur, was im Haiku durchaus möglich ist.

    edit: satchmo war schneller...
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    In der schönen Schweiz
    Beiträge
    169
    Ah, super, danke Satchmo
    Copyrigth by ALF23176
    Gruss aus der schönen Schweiz !

    NEVER EVER GIVE UP !!!

    Auf was ich noch hinweisen wollte:
    Dein Sonnenschein; Die Welt; In Love;
    Elfchen; Du bist mein kleiner Stern;
    Alleine in der dunklen Welt; Feelings(Englisch);

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rankt dieses Haiku oder rankt dieses Haiku nicht?
    Von ilmenau im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 16:59
  2. Ein Haiku über ein Haiku
    Von Blobstar im Forum Japanische Formen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 18:54
  3. Haiku
    Von Shadyn im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 07:39
  4. Tau (Haiku)
    Von question im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 09:52
  5. Haiku II
    Von PaNi im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 00:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden