Umfrageergebnis anzeigen: Wo möchten wir uns treffen?

Teilnehmer
52. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Basel

    17 32,69%
  • Stuttgart

    19 36,54%
  • München

    16 30,77%
Seite 2 von 26 Erste 123412 ... Letzte
  1. #16
    Johan Guest

    Ob im Norden - ob im Süden...

    Wichtig ist bei solchen Treffen
    neben Ort und einem Essen
    allemal das gute Tröpfchen
    für des Rauchers raues Kröpfchen;
    aber auch für all die Musen,
    ob in Pullis, ob in Blusen,
    die sich zum Gelage finden,
    einzeln oder in Gebinden.

    Wo dies alles ist gegeben,
    kann ein Dotcom-Club erst leben.
    So denk ich und halt mich raus
    aus der Planung Windgebraus.

  2. #17
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Halle/Saale
    Beiträge
    267
    wichtiger als "wo wollt ihr gern ein treffen haben" ist wohl die frage, wo genügend leute wohnen, die genügend leute unterbringen können.

  3. #18
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.572
    Isn Argument... da mich alleine die Zugfahrt bis, sagen wir mal im schlimmsten () Falle in die Schweiz, schon weit über 100 €uro kosten würde, wäre mir ne Unterkunft doch irgendwie sehr gelegen kommen.
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  4. #19
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.009
    Bei mir würde ich - vorausgesetzt, die Kinder sind outgesorcet - vielleicht 5 Leute unterbringen. Je nachdem, welche Ansprüche gestellt werden
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  5. #20
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    1.234
    Mit Basel ließe sich leben, da könnte ich auch mit dem Fahrrad hinkommen. ^^

    Vielleicht können die Leute, die 'ne Unterkunft bereitstellen könnten, sich hier mal melden. Ich weiß nicht, wie es in Stuttgart aussieht.

  6. #21
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    255
    @yarasa

    outgesourced

    @Aiaiawa

    was ist bitte Basel?

    LG, Orchidelia

  7. #22
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    an Forentreffen immer zu weit weg
    Beiträge
    263
    nix Basel, Stuttgart !
    Es ist schwieriger ein Vorurteil
    zu zertrümmern,als ein Atom.

    (Albert Einstein)

    Nicht mehr Neu

    Briefe von Jonathan : Die Sanduhr

  8. #23
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.106
    Ich glaube die schweizer Modministration hat erst mal genug von Forentreffen, oder?

  9. #24
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.803
    Veträgt ja keiner Alkohol ausserhalb der Modministration. Ist ja gar nicht witzig
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  10. #25
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.106
    Wieviel würdest du drauf wetten?

  11. #26
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.803
    Wart nur, bis kurushio's Statistik unseres Alkoholkonsumes online ist...
    Ich freu mich auf die Auswertung
    Das hier ist meine Signatur und ich bin stolz darauf.

  12. #27
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.251

    Talking Anbiederung

    wie schon beim ersten Anlauf, daraus wurde dann (leider) Berlin, viel zu weit weg für die meisten von uns, hatte ich Frankfurt bzw. den nahe gelegenen Rheingau (in dem ich Gott sei Dank wohne) aus folgenden Gründen vorgeschlagen:

    - ideale Mittellage (Nord-Süd) mit perfekten Verkehrsanbindungen per Autobahn, Schiene oder Flieger, sogar per Boot...

    - traumhaft schöne Weingegend mit großem kuturellen sowie kulinarischem Angebot (so wurden beispielsweise im Kloster Eberbach damals sämtliche Innenaufnahmen für den Film "Im Namen der Rose" gedreht)

    - Schnuckelige Unterkünfte in kleinen privaten Pensionen ab 20,- € mit Frühstück, bieten alle umliegenden Dörfer. Selber könnte ich locker sechs Leute einquartieren und bei Freunden nochmal x oder sogar mehr...

    - Eltville am Rhein, ist eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Rosenstadt (wie z.B. auch Zweibrücken), mit mittelalterlichem Stadtkern, einer imposanten Burg und einer wunderschönen Rheinpromenade mit Weinprobierstand

    - wem das alles noch nicht reicht, der gebe mir seine Kontonummer an....

    Um die Organisation würde ich mich dann schon kümmern.

    So, und jetzt bitte ich alle User aus NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz, der Nordhälfte von Baden-Württemberg, sowie alle Saarländer um eifrige Unterstützung dieses Treffpunktes. Also, haut rein in die Tasten und zeigt uns wie zahlreich ihr seid.

    Wie sieht es jetzt aber mit der Terminierung aus? Noch in diesem Winterhalbjahr oder besser doch erst im Frühjahr 2007? Mir ist es gleich, obwohl der Wonnemonat Mai natürlich ideal wäre.

  13. #28
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    255
    Ich bin für Bremen

  14. #29
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.572
    Ich bin fürn Frühjahr und das Örtchen scheint mir auch nicht zu schlecht für mich.

    edit: Ich meinte damit nicht Bremen, die Fische sind unvorhergesehen dazwischen geraten.
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  15. #30
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.714
    Hey sag nichts gegen Bremen....sonst gibts fett krass Stress alda
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

Seite 2 von 26 Erste 123412 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Abstieg in die Unterwelt/ Der Aufstieg in das Licht
    Von Yoapharél im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 16:49
  2. Unterwelt der Sünde
    Von jessi1993 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 20:40
  3. Orkus Unterwelt
    Von FREUDE im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 20:52
  4. Unterwelt
    Von admall im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2005, 23:20
  5. Unterwelt
    Von Phoenix im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2003, 17:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden