geboren ohne jeglichen plan
groß geworden in einem einsigen wahn
von allen gehasst und von allen vertrieben
und trotz alle dem bin ich ein mensch geblieben
der hass frißt mich auf
ich nehm die schmerzen in kauf
ich sauf mir den kummer von der seele
ich stehle und wähle den tod aus freien stücken
denn es tobten zu viele kriege auf meinem rücken
die last zu schwer um sie zu tragen
gebe ich auf ohne das leben zu fragen
antworten hat niemand mit dem ich sprach
darum liegt mein leben jetzt brach
und wieder bin ich im leben allein
darum soll es für mich nur noch der tode sein
leb wohl du häßliche welt
jetzt kommt der tod herangeschnellt.....

.....to be R.I.P........