Thema: Das Biest

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    530

    Das Biest

    Es lässt das Biest in dir erwachen,
    Adrenalin pur wenn man dich spürt.
    Deine Formen zum berühren schön,
    versteckst deine Kraft in tristem Kleid.

    Von grünen Blitzen gerne gejagt.
    Geschwindigkeit ist des Limits Hohn,
    ein jeder Flug kann tödlich enden.

    - Man könnte mit dir durchdrehen -



    Ich wünsch euch viel Spaß beim lösen^^
    Geändert von STYX (13.10.2006 um 15:42 Uhr)
    Die schlimmste Sucht ist die Sehnsucht

    Alles zum Nachlesen: Die Seepfade des Styx

    "Cacoethes scribendi"

  2. #2
    Kirbenee ist offline träumiges Lächelgrün
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    529
    Rätselspaß vom Styx, na dann mal los.
    Also: Als erstes dachte ich an Drogen, wegen dem durchdrehen und der Kraft im tristen Kleid. Aber das passt dann doch nicht so. Auch wegen der Geschwindigkeit und den grünen Blitzen. Aber was könte es sein? Ich bin schlecht im Rätsel lösen, aber ich denke ich werde mich weiter damit beschäftigen. Ich mag deine Rätselgedichte.

    LG Kirby
    Lesen gefährdet die Dummheit!
    Kommentare bitte hier erbitten

    "Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." (Erich Kästner)

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher." (Albert Einstein)

    Macht, Wissen, Reichtum: unwichtig. Hauptsache Konfetti. (Iblis)

    Meinen Kram findet man auf einem kleinen, grünen Regal

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Hallo Styx,

    wieder mal ein nettes Rästelgedicht von dir und ich werde wieder mal nach bestem Wissen versuchen mich zu blamieren

    Ich hab' da so eine Vermutung. Kann es sein, dass du hier einen Flitzer, also ein Auto beschreibst, oder eine Fahrt mit jenem?

    In der 1. Strophe:

    Aufs Gaspedal treten, den Motor heulen lassen, das Adrenalin schießt einem durch den Körper wenn man die Kraft unter seinem A**** ups, Hintern spürt
    Dann die tolle Hülle vom Auto, die diese Kraft versteckt^^....obwohl mir das trist dann irgendwie nicht passt....also ich denke an einen Sportwagen und die sind ja nun nicht trist

    Die zweite Strophe:

    Die grünen Blitze, meiner Meinung nach die Polizei, die einen ja bei leichter Geschwindigkeitsübertretung immer gerne verfolgt
    Und natürlich die ständige Gefahr, die beim Fahren mit solch hoher Geschwindigkeit besteht.

    Und die letzte Zeile:

    Die hat mehrere Bedeutungen, einmal viell. das Durchdrehen des Wagens bei zu hoher Geschwindigkeit....oder das Durchdrehen des Besitzers weil er so eine geile Karre besitzt


    Hat mir wieder mal sehr gefallen, ich mag deinen abschließenden Vers, der ist immer was Besonderes

    Metrik ist mir hier egal, darum geht es hier nicht
    (Wenn du dennoch eine Metrikanalyse willst, sag bescheid )


    Gern gelesen und gerätselt,

    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Auckland/Neuseeland
    Beiträge
    867
    Hallo Styx!

    Auch ich moecht mich hier mit ner moeglichen Aufloesung des Raetsels beteiligen (blamieren.. )...

    Fuer mich wars eigentlich von Anfang an klar..und ist es immer noch, auch nach mehrmaligem Lesen...
    das iss ein Auto oder Motorrad...mit ner Menge Pferden..(oh..wie geil...huch..wegschmacht..als Fan und begeisterte Fahrerin von beidem... )
    Das 'triste Kleid'..hm..also, es muss ja net immer ein toll anzusehender Sportflitzer sein...da weiss doch jeder gleich, dass da Power unter der Haube iss...da verliert die Konkurrenz ja von vornherein den Mut...*g*...(wie oede..)
    Es ist viel, viel herzerfrischender, wenn man einen 'auffrisierten' Schinken hat, der nach aussen hin nix hermacht und erst beim Antippen und dann zuegigem Durchtreten des Gaspedals seine Pferde wiehern laesst...

    Oh..da vergess ich mich ja gleich beim Tippseln hier...sorry...ich bin offtopic..

    Tja..und..'von gruenen Blitzen gejagt'...das koennten Radarfallen oder Bullenautos sein..kenn mich net aus, was es da bei Euch drueben alles so gibt, und welche Farbe die Blitze der Radarkameras haben...
    Wenn ich in eine reingeraten bin, hab ich auch noch nie mitgekriegt, in welcher Farbe es blitzt..

    Kleine Kritik an ein paar Fluechtigkeitsfehlern, die Dir verstaendlicherweise im Geschwindigkeitsrausch entgangen sind..

    zum Beruehren schoen...
    des Limits Hohn...
    Adrenalin pur,wenn man....

    Warte gespannt auf die Loesung!

    Herzliche Gruesse
    von Lailany

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    530
    Hallo erstmal

    schön das man sich mal wieder mit meinen Rätselgedichten auseinander setzt .

    Das freut seinen Schöpfer immer sehr, wenn seine Themen ankommen

    @Kirbe: Wie immer schön dich unter einem Rätselgedicht zu lesen. Und das du dir den Kopf über die Lösung zerbrichst .

    @Chris: Ha und du sagst immer du kommst nicht drauf was ich in meinen Rätseln... verrätsele
    Du bist So nah dran... so nah und doch so fern^^
    Spannende Anekdoten hat der Chris hier geschrieben, ich hab mich beim lesen fast beölt. Wie du dieses Rätsel versuchst zu lösen .
    Zitat Zitat von *Chris*
    Aufs Gaspedal treten, den Motor heulen lassen, das Adrenalin schießt einem durch den Körper wenn man die Kraft unter seinem A**** ups, Hintern spürt
    @Lailany: Du möchtest dich nur beteiligen du hast es gelöst^^
    Schön, schön eure interprationen sind fast besser als mein Text. Hat mich sehr gefreut es zu lesen. Was die Flüchtigkeitsfehler angeht so hast du bei einem Recht... aber berühren wird nicht groß geschrieben. Aber danke für die "Hohn" korrektur^^

    Es handelt sich aber nicht ums Auto sonder um das Kraftpaket auf Zweirädern. Da ich selbst ein Motorradfahrer mit Leib und Seele bin musste ich dazu auch mal was schreiben. Und ich finde zu Motorrädern past das "trist" ziemlich gut.
    Die grünen Blitze damit ist natürlich die Pozilei gemeint
    Und das mit dem Flug war wirklich als Flug gemeint... als Motorradfahrer is halt nix mit Knautschzone

    Nun was soll ich noch groß zu sagen... es wurde ja diesesmal recht schnell gelöst
    Und schon mehr als passend erklärt...

    Somit wünsch ich trotzdem weiterhin viel Spaß mit diesem Text

    Liebe Grüße euer Styx
    Die schlimmste Sucht ist die Sehnsucht

    Alles zum Nachlesen: Die Seepfade des Styx

    "Cacoethes scribendi"

  6. #6
    Kirbenee ist offline träumiges Lächelgrün
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    529
    Das war ja gar nicht so schwer. Ich glaub ich hab mal wieder zu kompliziert gedacht. Aber schön hast du es verpackt.

    LG Kirby
    Lesen gefährdet die Dummheit!
    Kommentare bitte hier erbitten

    "Man kann auf einem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." (Erich Kästner)

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht sicher." (Albert Einstein)

    Macht, Wissen, Reichtum: unwichtig. Hauptsache Konfetti. (Iblis)

    Meinen Kram findet man auf einem kleinen, grünen Regal

  7. #7
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    530
    Hey Kirbe^^

    Ja ich habe es diesmal einfacher gemacht
    War es villeicht doch zu einfach... dann wird es das nächste Mal wieder richtig schwer .
    Doch auch richtig schwere Texte können einfach sein und die einfachen richtig schwer^^ Wie du sagtest einfach und komplex denken...

    Da sag ich nur Mixed

    Auf jedenfall danke für deinen Kommentar...
    Die schlimmste Sucht ist die Sehnsucht

    Alles zum Nachlesen: Die Seepfade des Styx

    "Cacoethes scribendi"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Biest
    Von ThePoetSpeaks im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 09:13
  2. Das Biest in dir
    Von Ishkur im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 22:06
  3. Das Biest
    Von Zartbitterpuppe im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 12:22
  4. Das Biest
    Von megajam im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2004, 21:26
  5. Biest
    Von eurydike im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 20:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden