So jetzt aber nochmal. xD
Dieses Gedicht ist für eine Freundin. Eine wirklich gute Freundin.

-----------------

Der Mond ist aufgegangen
Von Redfire


Der Mond ist aufgegangen,
doch du schließt nun deine Augen.
Du kannst ihn nicht sehen, oder?
Wie er auf den See herab scheint.
Dann kannst du auch unsere Tränen nicht sehn’.
Nein, du kannst es nicht sehen,
wie wir fast vor Schmerzen zerfallen,
unsere Herzen zerbröckeln,
wie uns diese Trauer in Ketten legt
und uns gefangen hält.
Nein, du kannst es nicht sehen.
Du wirst deine Augen nicht wieder öffnen.
Nun lassen wir dich fallen,
in die Wellen hinein
und übergeben dich der Obhut des Planeten.
Leb wohl, gute Freundin,
wir müssen unsere Reise nun fortsetzen
und unseren Weg weiterführen,
damit dein Tod, nicht umsonst war.
Der Mond ist aufgegangen,
und sein Licht geleitet uns durch die Dunkelheit.