Ich stehe hier allein am Meer
Mein Kopf, er ist vollkommen leer
Ich weiß nicht mehr wie es geschah,
Doch plötzlich war keine Liebe mehr da.

Ich träumte von einem anderen Leben
Doch du kannst es nicht geben
Ein leben voll mit Glück und Zärtlichkeit
Und keines nur noch gefüllt mit Traurigkeit

Denn schrecklich geschlagen hast du mich,
Doch entwürdigt hast du damit dich
Beleidigen war alles was du noch wolltest,
Gibt es etwas anderes was du solltest?

Aber auch schöne Zeiten hatten wir
Diese Erinnerungen schmerzen sehr in mir
Immer hab ich nur an dich gedacht
Doch nun ist sie vorbei, deine Macht

Ich bin weg, glaube es kaum
Vorbei ist er nun, unser Traum
Jetzt such ich mir ein anderes Leben
Denn zusammen kann es bei uns keins geben