1. #1
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    7

    Sieben Schritte

    Ich saß in der Bahn und hatte diesmal keine Zeitung geholt, wo ich rein schauen konnte.
    Das Erste was mir auffiel wahren ihre roten Wangen. Sicherlich waren sie durch die kälte drausen zu erklären, doch ihre Wangen errinnerten mich mitten im Winter an die Farbe die Äpfeln haben, bevor man sie flücken kann. Sie schaute aus dem fester und machte den eindruck also ob sie jede einzelne Schneeflocke genau betrachten wollte, das gerade vom himmel fiel. Ich dachte mir nur das jetzt eigentlich ihr langer Mantel rot und nicht schwartz sein müsste und man könnte sich leicht einbilden das sie aus einem Märchen stammt. Ihre Haare waren so schwartz wie die Nächte auf dem Land. Keine frage, sie war schön und ihre Augen strahlte, als ob sie mit aller deutlich diese Wahrheit unterstreichen wollten.
    Ich würde, ohne eine Sekunde zu zögern, fünf Jahre meines Lebens weg geben, wenn ich den Rest dafür mit ihr verbringen könnte. Am besten auf einer Insel mit wenigen anderen Menschen. Ich entschloss mich sie anzusprechen. Die knappen sieben Meter die Zwichen uns waren, erschinen mir aber wie eine Maratonstrecke. Doch ich schaute zu der Festerscheibe, die ein schwaches Spiegelt vom inneren des Wagens ermölichte, und versuchte meine Haare etwas zu richten, als ich glaubte sie gerichtet zu haben, wollte ich die sieben schritte angehen. Ich weiss genau das ich das ganze nicht so leicht machen würde, wenn ich nicht diesen kitschigen Film getern Nacht gesehen hätte, wo der Haupdarsteller fast um die ganze Welt reiste um die Frau die er liebte zu gewinne. Ich musste nicht um die halbe Welt reisen, ich musste nur sieben schritte machen. Das war Motivation genug für mich. Ich stand auf und machte die Schritte auch sehr zügig. Ich setzte mich auf dem Platz genau ihr gegenüber, der zum glück unbesetzt war. Sie würdigte mich nur mit einem kurtzen Blick und machte sich wieder daran die Schneeflocken zu betrachten. Vom Nahen erschien sie mir noch schöner. Ich wurde furchbar nervös. So nervös war ich das letzte mal als beinahe mein Lehrer mich dabei erwicht hätte, wie ich bei der Abiturarbeit spicke. Doch ich beruhigte mich wieder und Sagte zu ihr in einem Guß und ohne zu stottern : „Das sieht wirklich sehr schön aus mit dem ganzen Schnee drausen.“
    Nach dem etwa zwei Sekunden vergangen wahren richtet sie ihr Gesicht auf mich und schaute mich einen Moment an. Ich hatte das Gefühl sie brauchte diese Zeit, um mitzukriegen das ich sie angesprochen hatte. Schließlich hatte sie es mitgekriegt und in folge dessen setzte sie ein Gesichtsausdruck auf , das man höstens dan benutzen würden, wenn man von einen nakten Meschen um Kleingeld angebettelt wird. Nach den Sie mich mit diesem Gesichtsausdruck bearbeitet hatte sagte sie: „Man, wenn dir langweilig ist solltest du ein Kreutzworträtzel lösen oder so.“

    Danach stand sie auf und stieg bei der Bahnhaltestelle aus, wo die Bahn gerade angekommen war. Ich wusste nicht eimal ob sie wegen mir ausgestigen war oder sie wirklich da aussteigen musste. Ich dachte mir nur das es manchmal doch nicht ausreicht sieben schritte zu machen !

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325
    Hallo,

    ferdi hat insofern recht, als das die Geschichte voller Rechtschreib- und Interpunktionsfehler ist.

    Aber die Story dahinter hat was.
    Schade, dass die Lesefreude auch unter den Ausdrucks-Fehlern leidet.

    Nur ein Beispiel:

    .... Zeitung geholt, wo ich rein schauen konnte.

    MfG
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schritte
    Von Farbkreis im Forum Aufsätze, Sachliches, Ernstes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 16:45
  2. Schritte
    Von Frustfresserin im Forum Minimallyrik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 17:24
  3. 4 Schritte
    Von Massaka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 17:46
  4. Die Schritte
    Von Talat im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 17:06
  5. Schritte
    Von Zeynep Yavuz im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 01:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden