Ich sitze alleine,
Auf einer Bank,
Das Messer mit Blut,
In meiner Hand.

Tränen aus Blei,
Schweifen hinab,
Die Seele so leer,
Das Leben so knapp.

Die Gedanken sind bleich,
Der Tod ist nah,
Die fahrt zur Hölle,
War so klar..