Thema: Hölle

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    5

    Hölle

    Die Hölle
    so nah stand ich doch vorm Abgrund
    ohne halt ohne nichts,
    völlig hilflos und weiß mein gesicht.

    Ich fiel den Abhang hinunter dieses Loch,
    zieht mich immer tiefer runter,
    Kein Licht nein nicht mal ein strahl viel auf mich
    hinab und ich fühlte mich einsam und völlig nackt.

    Kein Schimmer Hoffnung brannte in mir
    Und vor Schmerzen schrie ich sehr,
    keine hörte meine Quallen .

    Sieht ihr was aus mir wird , In der Hölle kein Schimmer
    Hoffung und der letzte Funken in mir stirbt.

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hi Sess...

    Ich find es eher traurig....
    Traurig, dass man bevor man einen Text, denn es ist eher ein solcher als ein Gedicht
    nicht in ein Forum schreibt mit überprüfter Rechtschreibung (egal wie alt man ist.... )
    Du hast Zeilenumbrüche darinnen, die einem beim Lesen gelinde gesagt aus den Schuhen
    hauen... ich versuche mal es ein wenig in eine andere Form zu bringen... und dir
    deine Rechtschreibfehler aufzuzeigen ... ok ?

    Die Hölle
    so nah stand ich doch vorm Abgrund
    ohne halt ohne nichts,
    völlig hilflos und weiß mein gesicht.
    Die Hölle


    So nah
    stand ich vorm Abgrund
    ohne Halt, mit Nichts,
    völlig hilflos
    mit blassem Gesicht.


    Ich fiel den Abhang hinunter dieses Loch,
    zieht mich immer tiefer runter,
    Kein Licht nein nicht mal ein strahl viel auf mich
    hinab und ich fühlte mich einsam und völlig nackt.
    Ich fiel den Abhang hinunter,
    dieses Loch
    zieht mich immer tiefer runter,
    Kein Licht, nein nicht mal ein Strahl
    fiel auf mich hinab,
    ich fühlte mich einsam
    und völlig nackt.


    Kein Schimmer Hoffnung brannte in mir
    Und vor Schmerzen schrie ich sehr,
    keine hörte meine Quallen.
    Kein Schimmer Hoffnung
    brannte in mir
    Vor Schmerz schrie ich auf,
    doch keiner hörte meine Qualen.


    Sieht ihr was aus mir wird , In der Hölle kein Schimmer
    Hoffung und der letzte Funken in mir stirbt.
    Seht ihr,
    was aus mir wird,
    in der Hölle kein Schimmer Hoffnung,
    der letzte Lebensfunke in mir stirbt.


    Das ist nun nur eine Umstellung deiner Zeilen, die sich so leichter lesen lässt...
    Gedicht...? Na ist es eher noch nicht, aber du könntest es nochmals überarbeiten...

    lg... Shadow...
    Geändert von Shadowlady (14.10.2006 um 14:14 Uhr)
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Hölle
    Von Seuchenpapa im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 19:07
  2. Hölle
    Von schwarzer Engel im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:56
  3. Ort der Hölle
    Von Hans Plonka im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 07:35
  4. Die Hölle los
    Von Scarface im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 19:36
  5. In der Hölle
    Von Vampir im Forum Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2001, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden