Thema: Ende?

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    24

    Ende?

    Ein Lied, gehört von einer anderen Welt,
    eine Melodie, die vom Sterben erzählt.
    Voll mit Dunkelheit und Qual,
    beklagt ein Leben ohne Wahl.

    Nur ein leiser Hauch zu hören,
    könnt die Wahrheit nicht beschwören.
    Leise verschwimmt die Wirklichkeit,
    ist es endlich Zeit?

    hab leider keinen passenden titel und keine ahnung ob es gut/annehmbar ist ...
    kritik/kommentare erwünscht!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    24
    danke, ich freu mich riesig über jeden positiven kommentar, hab leider kaum ahnung vom schreiben und auch erst mein zweites gedicht geschrieben, also noch kompletter neuling auf dem gebiet

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    24
    schade dass zu meinen gedichten so wenige kommentare kamen/kommen, vllt einfach nicht die wellenlänger der "erfahrenen" getroffen...
    würde mich aber dennnoch über antworten/verbesserungsvorschläge von euch freuen, bin ja hier um kritik einzustecken und(hoffentlich) was zu lernen
    lg df

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    3.572
    Immer langsam mit den jungen Pferden, unsereins is auch nur Mensch und hat begrenzte Zeit zu kommentieren. Bzw. kommentiert doch selber ausführlich andere Werke, dann wird man schon auf dich aufmerksam...

    Ein Lied, gehört von einer anderen Welt,
    Die andere Welt (welche auch immer) hört ein Lied? Du meinst wohl eher ein Lied aus einer anderen Welt.

    eine Melodie, die vom Sterben erzählt.
    Zwar abgegriffen, aber mei will ich mal nicht groß anprangern.

    Voll mit Dunkelheit und Qual,
    Ne Flasche Wasser kann voll oder leer sein, im Zweifelsfall kann auch ich mal voll sein, aber eine Melodie eher weniger.

    beklagt ein Leben ohne Wahl.
    Wenn ein Lied fehlendes Wahlrecht beklagt schön und gut, dann bewegt man sich meistens in der politischen Szene, hier klingt mir das Leben ohne Wahl sehr arg auf den Reim angepasst.

    Nur ein leiser Hauch zu hören,
    Hm, Hauch klingt irgendwie komisch in dem Zusammenhang, ein Hauch ist erstmal was positives, erinnert an einen Windhauch. Grade hier wirkt es auf mich kontrastierend zum vorigen, weil "Voll mit Dunkelheit..." sehr bombastisch wirkt, dass du an das Thema hiermit anknüpfst ist mir zwar klar, die Wortwahl unterstützt das jedoch eher weniger.

    könnt die Wahrheit nicht beschwören.
    Könnt? Weshalb im Konjunktiv? Konnte wär wohl angebrachter. Und welche Wahrheit?

    Leise verschwimmt die Wirklichkeit,
    Kann man so durchgehen lassen...

    ist es endlich Zeit?
    Naja, mir zwar klar worauf du hinaus willst, aber wirklich gut ausgearbeitet so dass ein Nachhall bleibt ist die Conclusio damit nicht. Hier verwischt mir der rote Faden mit der Melodie zu sehr, er ist nicht wirklich erkennbar.


    So, zwar nicht super ausführlich, aber ich denke für den Anfang genügt es.

    Gruß
    Neustes Werk aus meiner Feder:
    Liebe und Romantik - Schlaflied (für L.), Ein Leiserwerden, ohne Titel
    Verzweiflung schreit nicht, Verzweiflung schweigt.

    Die Melancholie des Seins - Fortsetzungsgeschichte
    Die Melancholie des Seins - Gesammelte Werke

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    24
    Für mich ausführlich genug, genügt um zu erkennen dass ich daran arbeiten sollte wie ich besser rüber bringe was ich meine, danke für die ehrliche Meinung

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. am Ende - ein Gespräch am Ende
    Von Josef Emminger im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 18:30
  2. Das Ende
    Von sanguine im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 13:39
  3. Bis zum Ende
    Von Glorfindel im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 12:09
  4. Ende
    Von merdan im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 11:00
  5. Ende
    Von Silver Starlight im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 06:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden