Thema: Drohnensalat

  1. #1
    Johan Guest

    Drohnensalat

    Aufgrund einer PN gelöscht
    Geändert von Johan (21.03.2007 um 19:08 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    368

    Drohnen

    Hallo Johan,

    Du stehst, wie jeder Autor, hinter Deinem Opus und weißt, was Du sagen willst, denkst aber leider nicht an den armseligen Leser, also zum Beispiel mich, der hilf- und haltlos davor steht und sich fragt, was Du wohl sagen willst.

    Gut, wenn Du statt "Sphinx" "Squinx" schreibst, kann ich mir noch vorstellen, was oder wen Du meinst, wenn Du aber zusätz- und offensichtlich nicht weißt, dass es "die" ist, nämlich ein weibliches Wesen , dann frage ich mich, ob Du Dir im klaren bist, worüber Du schreibst.

    Natürlich könnte es auch sein, dass Du diese nasenlose Dame gar nicht meinst, sondern tatsächlich ein maskulines "Squinx", dann erklär es mir, dann hab ich da eine Wissenslücke, die es zu schließen gilt!

    Grippale Grüße von Bruno

  3. #3
    Johan Guest

    Weibergeschichten

    Hallo Bruno!

    Vorab vielen Dank für’s Lesen!

    ‚Weiblein’ haben viele Gesichter und Formen. Eine davon, etwas sarkastisch-philosophisch angehaucht, im Titel der Verse. Diese ‚schillernden Figuren’ habe ich in Kurzform zu beschreiben versucht. Nur ein Ansatz, ist mir klar. Wer könnte sie erschöpfend beschreiben?!

    Die Sphinx ist eigentlich männlich. Denn sie stellt einen männlichen Tierkörper dar (für mich sieht er aus wie ein Löwe) mit dem Kopf des Pharao, der zur Zeit der Herstellung der Figur an der Macht war.

    Ich habe aber das Spiel ‚Squinx’ gewählt, d. h. den Gesichtsausdruck, der dem Ziel dieses Spiels entspricht. Habe ich vielleicht ein wenig ‚um die Ecke’ gedacht beim Schreiben?

    Ist mit dieser Erklärung dein Missmut etwas gemildert? Oder gibt es noch andere ‚Haken’, die dein Grippekopf nicht verdauen kann?

    Ich wünsche dir jedenfalls schnelle Genesung!

    Mit Schnupfengruß
    Johan

  4. #4
    Johan Guest
    Hallo Ihr!

    @Haselberger
    jaja.......noch ein Schlawiner? Ok:
    ....dafür braucht ein Mann kein Herz
    manchmal reicht des Hahnes..... Ne, das sag ich nicht Die alten Griechen sind schon lange tot.

    @Challenger
    Warum willst du dich der Ratefreude berauben? Es ist doch Karneval in Kölle, und was für einer....

    Ach Kinners, wie ist das Leben schön.

    Johan

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden