Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63

    Post Schöne Phrasen und Metaphern

    Hola a todos!

    Mich würde es mal interessieren, welche Phrasen, Metaphern euch so gefallen, mal ganz abhängig vom Thema (Liebe, Hoffnung, Melancholisches,etc.)

    Also ich fang mal an:

    -love is so complete
    -der Himmel weint (für Regen)
    -Licht durchbricht den Schatten

    salduos Angelika

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.106
    "Wurstbrot" für Wurstbrot
    "Bierglas" für "ziemlich betrunken werden"

    bueno senorita, espero que hable un poco más que solo "hola a todos"?

  3. #3
    Jona ist offline skurrile Multiplerose
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    613
    Bondia! A mi no m´encantan mucho estas metáforas, lo siento. Especialmente en inglés me parece importante buscar mas que el estilo de baladas de pop (como: "love is so complete")!
    Das ist ja noch nichtmal wahr

    Ich liebe den Ausdruck "Trottelfummel" für...naja, ist Geschmackssache. Stillose Kleidung eben
    Ansonsten finde ich die spanische Sprache sehr metaphernreich, um mal dabei zu bleiben. Wer´s versteht, es gibt da den süßen Spruch:
    "Ir de Guatemala a Guatepeor", das finde ich wirklich schön!

    Im Deutschen muss ich immer über "so unnötig wie ein Kropf" lachen, ich weiß auch nicht warum. Danse hat es in einer Kritik mal verwendet, da habe ich schallend aufgelacht.

    Schöne Threadidee.

    Jona
    Morgenspaziergang von Falcon
    Septemberabend von ferdi
    Haikus are easy
    But sometimes they don´t make sense.
    Refrigerator.

    ~neues Gedicht~: Vergebung
    ~neue Kurzgeschichte~: Maximum Size Golden Universe

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    claro

    Aprendo español para dos años, en el instituto comercial.
    Tú tambien hablas español, es una lengua muy interesante y bonita. Me gusta, pero tengo que aprender todavía...

    saludos de Weißkirchen

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.106
    bueno, podria ser peór
    pero suena bastante de aprendíz

    aprendes desde dos...

  6. #6
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    vale...

    lo siento, ya lo decía yo.

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  7. #7
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.636
    *hüstel*

    Wenn Ihr schon Wohnzimmerfäden erstellt, bleibt bitte on-topic und spammt nicht - egal in welcher Sprache.

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.106
    @Gott,
    *hüstel*

    perdone senora!

    Also als Metapher: ich begrüße einen arabischen Bekannten immer mit: "Na du alter Bombenleger"
    Aber ich schätze das es weder politisch korrekt, noch sehr nachahmungswürdig ist. Dennoch finden wir beide es als vollkommen überspitzte Metapher amüsant.

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    577
    Aqui estan muchas personas quienes saben hablar espanol.

    -"neues Leben" für Tod

    Ave
    Weisheit bedeutet, keine Angst und keine Absicht zu haben.

  10. #10
    Jona ist offline skurrile Multiplerose
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Jena
    Beiträge
    613
    Dazu fällt mir ein, dass Max Goldt die Zeit vor seiner Geburt mal hübsch in einem Nebensatz umschrieben hat mit "als ich noch tot war". Das hat mich sehr fasziniert und nach einigen Überlegungen sogar ein klein wenig meinen Weltanschauungshorizont erweitert.
    @Gott: Beweise, dass wir gespammt haben!
    Morgenspaziergang von Falcon
    Septemberabend von ferdi
    Haikus are easy
    But sometimes they don´t make sense.
    Refrigerator.

    ~neues Gedicht~: Vergebung
    ~neue Kurzgeschichte~: Maximum Size Golden Universe

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Also ich mag Tiere als Metaphern, zB Raben/Krähen für den Tod oder generell das Schlechte aber auch hohe Intelligenz, Fliegen für den Teufel, Plagen etc. , Schwäne für die Liiiiiiiebe^^, den Storch für das Leben uuuuund so weiter

    Und ich mag diese langen Wortneuschöpfungen wie ich zB kürzlich eine von yarasa gesehen hab "herbstgewitterhimmelblau", wenn ich mich recht entsinne.
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  12. #12
    Flamme ist offline Krauseminze, Minze, krause
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    621
    Zum Thema Himmel und Hölle hat George Bernhard Shaw mal gesagt:
    "Das Klima ist im Himmel sicher angenehmer, aber die Gesellschaft in der Hölle ist bestimmt wesentlich interessanter."
    -ich finde, das hat was

    außerdem mag ich die Metapher
    wie ein Phönix aus der Asche
    -schon allein das Wort Phönix ist klasse

    gruß


    Sag nichts dagegen, gewiß, Du kannst alles widerlegen, aber zum Schluß ist garnichts widerlegt. (F. Kafka - Das Schloß)

  13. #13
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.636
    @ Jona: Mein Spanisch ist zugegebenermaßen etwas eingerostet, aber wenn ich es recht zusammenwurstele, heißt estrellas letzte Bemerkung doch:


    Okay... Tut mir leid, das war dumm von mir. (wenn es necia heißt, decia ist mir nicht geläufig...)

    Und das wäre dann Spam.

  14. #14
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    nö das habe ich nicht geschrieben, ich habe geschrieben,

    okey,... ich habe es mir gleich gedacht

    die erklärung dazu: Er hat mir einen Fehler ausgebessert und ich habe mich für diesen entschuldigt und gesagt, dass ich mir das schon gedacht habe das es falsch ist

    Na also doch nicht gespamt

    dieser Satz ist auch einfach cool:

    Das, wobei unsere Berechnungen versagen nennen wir Zufall
    Albert Einstein

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  15. #15
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.667
    Hallo,

    ich denke, die Metaphorik hängt immer vom Thema und von der Form ab. Kann man also gar nicht so verallgemeinern. Ich freue mich nur immer, wenn ich eine ungewöhnliche Metaphorik entdecke, die noch nicht abgedroschen ist, die quasi "frisch" klingt. "Der Himmel weint" gehört definitiv nicht dazu.

    Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. atomseidene Phrasen
    Von Zündfunke im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 13:58
  2. Metaphern in Form
    Von Metapher im Forum Werkeverzeichnisse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 17:14
  3. Ich mag Metaphern ;)
    Von cythara im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2006, 19:10
  4. Leere Phrasen
    Von Narretei im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 20:07
  5. variable Metaphern
    Von Metapher im Forum Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.04.2003, 20:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden