1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    In einem Dorf =)
    Beiträge
    5

    Blut floss aus meinen Adern...

    Wie Blätter im Wind
    Die von den Bäumen fallen
    So verflog deine Liebe
    Dachte wir bleiben zusammen ein Leben lang
    Dachte du wärst der richtige Mann
    Du warst der einzige Sinn in meinem Leben
    Für dich hät ich alles gegeben

    Gefangen im Schloss der Dunkelheit
    Wurde ich endlich befreit
    Befreit von all dem Schmerz und der Qual
    Ich hatte keine andere Wahl…

    Hass in mir
    Ich habe keine Chance mehr bei dir.
    Ich will dich nie mehr sehn
    Kannst du das denn nicht verstehn?
    Verschwinde aus meinem Leben
    Ich hab dir nichts mehr zu geben
    Du hast alles bekommen was du wolltest…

    Zuviel Tränen hab ich an dich verschwendet
    Und keiner hat mir Trost gespendet.
    Deshalb floss Blut aus meinen Adern
    Immer und immer wieder
    Kam nicht davon los,
    meine Liebe war zu groß.
    Doch ich legte die Schere nieder
    Ich hatte es dir versprochen
    Aus Liebe zu dir,
    doch was gabst du mir?

    Du hast mich nur belogen
    Und am Ende sogar betrogen
    Findest du das fair?
    Ich ertrage das bald nicht mehr!
    Kann nicht in deine Augen schauen,
    werd dir nie vertrauen.
    Ich bin hoch geflogen
    und dann hart gefallen
    Doch dann sah ich hoch zum Mond
    Und wusste wofür es sich zu leben lohnt:
    Jede Niederlage macht mich stark.
    Ich bleibe wie ich bin
    Das hat sonst alles keinen Sinn
    Ich will dich nie mehr
    Also mach mir das Leben nicht so schwer…



    Timo, du warst der wichtigste Mensch in meinem Leben, wieso hast du das alles kaputt gemacht?
    nur wer verloren hat*
    *was er wirklich liebt...
    »kann hassen

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    in meinen Träumen
    Beiträge
    319
    hallo bloody
    kompliment!
    es ist ein sehr emotionales gedicht.
    es drückt deine gefühle aus und auch
    respekt!
    weil es ein ziemlich intimes Gedicht ist was du hier veröffentlichst.
    ich kann sehr gut nach empfinden wie du gefühlt haben musst und finde es klasse wie du dieses Gefühl umgesetzt hast.
    super finde ich auch das du die schriftfarbe passend zum Thema gewählt hast.
    lg Dornenrose
    Wer glücklich sein will, muss wissen was Traurigkeit bedeutet!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. An meinen Ohren klebt Blut
    Von kaspar praetorius im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 13:48
  2. Das Floss
    Von Draco im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 00:24
  3. Blut an meinen Händen!!
    Von Blutige rose im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 14:35
  4. Liebe schmerzt in meinen Adern
    Von Der_Gedicht im Forum Erotik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 18:53
  5. Dein Blut an meinen Händen
    Von LöwenMädchen im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2004, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden