1. #1
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    115

    Doch Hirte war ich nie

    In den Wäldern meiner Erinnerungen,
    wächst zänkisches Unkraut,
    Holz in Fäulnis,
    Gras im Sumpf,
    doch Förster war ich nie.

    In den Gehegen meiner Vergrämungen,
    gedeiht trockenes Erdreich,
    Fels im Bizarren,
    Busch mit Dornen,
    doch Gärtner war ich nie.

    In den Hinterhöfen meiner Ignoranzen,
    fällt dunkles Licht,
    Kind im Sandkasten,
    Rose vom Balkon,
    doch Hauswart war ich nie.

    In den Stallungen meiner Gefühle,
    funkelt zarter Schimmer,
    Heu im Farbenglanz,
    Stunde der Geburt,
    doch Hirte war ich nie.
    Geändert von Wenningter (18.05.2016 um 06:11 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Der Hirte im Regen
    Von Lazlar_2 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 00:07
  2. Hirte
    Von ingetaube im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 21:48
  3. der herr ist dein hirte
    Von Perry im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 13:51
  4. Der Tod mein Hirte
    Von Fallen kingdom im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 18:31
  5. Hirte
    Von Condor im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2007, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden