Thema: Rette mich

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    9

    Rette mich

    Rette mich

    Am Ufer schlendernd, so schau doch her,
    weil dein Herz mir Untreu tat an,
    meine Tränen schufen dies Meer,
    dem ich mich nicht befreien kann.

    Rette mich aus diesem Elend,
    sieh nicht zu wie ich ertrinke,
    schwimm zu mir, der Liebe sehnend,
    bevor zu Grunde ich sinke.

    Nicht doch, warum willst Du wenden,
    obwohl die Tränen Dir fließen?
    Lässt mich in Trauer verenden,
    das Wasser über mir schließen.

    Langsam der Lunge entfliehen,
    Luftbläschen, hinauf sie schunkeln,
    wollen mir Hoffnung entziehen,
    mein Leben ewig verdunkeln.

    Das letzte Bläschen hielt ich,
    noch lange krampfhaft in mir fest,
    ich hoffte noch Du rettest mich,
    bis jetzt, da es mich grad verlässt.
    Geändert von Derby-Dan (15.10.2006 um 17:51 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    466
    Hallo Derby-Dan,
    meiner Meinung nach tutet es zuviel in deinem Gedicht.
    Nicht doch, warum tust Du wenden,
    was tut er Dir nur versprechen?
    zB.Nicht doch, warum willst du wenden,
    was kann er dir nur versprechen? Würde besser klingen.
    MfG Krähe

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    147
    huuuhu!

    sehhhhhhhr richtig!

    ich persoehnlich empfehle immer den merksatz:
    "Man tut nicht "tut" benutzen"

    ich bin da echt allergisch gegen. dieses kleine woertchen durbricht selbst das beste gedicht grammatikalisch wie akustisch wie eine ATUOHUPE : TUUUUT!!

    so... nun zum inhaltlichen...

    an sich ist das gedicht nicht schlecht, aber mir gefaellt das ende nicht so.
    das ist einfach zu typisch... da fehlt mir so der ueberraschungsmoment oder der lyrische hoehepunkt. ok... man erfaehrt zwar von nem anderen... aber das aendert auch nicht so viel.

    vieleicht feilst du noch was dran

    gruss
    Geändert von QoN (15.10.2006 um 01:02 Uhr)
    "Die groessten Kritiker der Elche,
    waren frueher selber welche!"
    -F. W. Bernstein

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    9
    Vielen Dank für das Feedback. Ich habe heute ein wenig an dem Gedicht gearbeitet und oben aktualisiert. Es hat ein anderes Ende und ich habe dafür dann auch auf die Erwähnung des "Anderen" verzichtet, da das dann nicht mehr so passte. Gefällt mir selbst zumindest so besser, wenngleich es dafür auch länger geworden ist. Wie ist da eure Meinung?

    Gruß, Derby-Dan

    Zum Vergleich habe ich hier nochmal die alte Version:

    Am Ufer schlendernd, so schau doch her,
    weil dein Herz mir Untreu tat an,
    meine Tränen schufen dies Meer,
    dem ich mich nicht befreien kann.

    Rette mich aus diesem Elend,
    sieh nicht zu wie ich ertrinke,
    schwimm zu mir, der Liebe sehnend,
    bevor zu Grunde ich sinke.

    Nicht doch, warum willst Du wenden,
    was kann er Dir nur versprechen?
    Lässt mich in Tränen verenden,
    Dein Herz soll an ihm zerbrechen.

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    147
    jaa...

    das ist schon viel besser finde ich.

    vor allem die lezten zeilen haben es in sich!
    fuer die schonmal ein grosses lob...

    Lässt mich in Trauer verenden,
    das Wasser über mir schließen.
    ...das ist etwas undklares deutsch

    hinauf sie schunkeln,
    hm.. schunkeln ist er froehlich und partymaessig... und sehr menschlich... ob die luftblasen wohl schunkeln?

    naja.. dennoch nochmal lob fuer die verbesserung.

    gruss

    dennoch find ich ein paar stellen unguenstig gestaltet...
    "Die groessten Kritiker der Elche,
    waren frueher selber welche!"
    -F. W. Bernstein

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Rette mich...
    Von Theresa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 14:26
  2. Rette mich!
    Von Theresa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 15:58
  3. Rette mich
    Von die tote im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 14:00
  4. Rette mich
    Von Darkstar im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 22:35
  5. Rette mich! Liebe mich!
    Von Zoey85 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 14:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden