vielleicht habe ich nicht verstanden
was es heisst zu lernen
ich gebe mich hin,
was bedeutet schon vorsicht?
absichten denen ich mir bewusst bin
tauchen auf
erwartungen, missverständnisse...
ich wollte doch nicht
(unsichtbare,gedankliche brücke)
fühlen das es falsch es ist einen schmetterling einzufangen
aber in der bewusstheit dennoch nicht handeln können
weil meine natur mir das nicht erlaubt
eine sonne lässt sich ihren titel nicht berauben
sie muss, in ihrem glauben
die herrscherin über den tag sein
egoistisch ist sie
sie macht ihre umwelt abhängig von ihren lebensstrahlen
in ihrer tröstenden vollkommenheit erstrahlend
ist sie niemals fähig mondlicht zu erblicken

akzeptanz ist ein tolerantes wort
die sonne kennt es nicht
am abend wenn der mond regiert
ist ihre zeit abgelaufen
ihre existenz scheint bedroht
sie zieht sich zurück
sie könnte sich den himmel
nicht kontinuierlich teilen....
aber
niemand will das wissen
die sonne auch nicht
schliesslich wird sie jeden morgen wiedergeboren
(vergangen, wieder erwacht, in vollem glanze nicht gesehen)
...sonnenfinsternis