Meer der Wirklichkeit

Gedanken zerbrechen in tosender Brandung,
tobende Wellen reißen fort
in die Wirklichkeit.

Träume zerschellen an den schäumenden Wogen,
rasende Strömung macht sich Bahn
in die Gegenwart.

Wünsche ertrinken in der reißenden Sturmflut,
brausendes Meer tritt über die
erträumten Ufer.