Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716

    Reimschändung und andere Vergehen


    Reimschändung und andere Vergehen

    Oh reim’ dich, Wort, für mich beherzt
    auch wenn es in den Augen schmerzt
    Erzähl’ was offensichtlich ist
    weil du zehn Mal vorhanden bist
    Worin dann auch die Logik steckt
    denn wiederholt hat’s mehr Effekt

    Doch nicht ein Lob bekommt mein Werk
    Hm, wurde es noch nicht bemerkt?
    Dann poste ich ein Weingesicht
    doch nette Antwort krieg ich nicht
    Ja gibt’s denn echt nur Böse hier,
    was sagt der Dichterrichter mir:

    „Liebe, Hiebe, Herzensdiebe,
    scheiß Gedichteschreibantriebe
    Trauer, Mauer, toter Bauer,
    les’ ich das, werd’ ich nur sauer
    Dein Gedicht macht Atemnot,
    du bekommst dotcom-Verbot"

    (Ach wenn’s doch nur so einfach wär’
    Solch Gedichte gäb’s nie mehr )

    --------------------------------------
    Mit einem großen

    Weitere Anti-Anti-Gedichte: (Un)lyrisches Kloputzmittel
    Geändert von Anti Chris. (15.10.2006 um 18:43 Uhr)
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    38
    Da kannst Du's sehn in Deiner Pein,
    doch bist Du hier nicht ganz allein.
    Vieles wird hier gern gelesen,
    doch damit ist es das gewesen.
    Doch tröste Dich, und glaube mir,
    gutes Sprachwerk zeigst Du hier.
    Sollte es mal ein schlechtes sein,
    dann schreibt Dir jeder was hinein.

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Haha Hallo Horus,

    deine Antwort gefällt mir, danke dafür

    Hach es macht irgendwie einfach nur Spaß über sowas zu schreiben

    naja, jedenfalls danke fürs Kommentieren



    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  4. #4
    R.Haselberger Guest
    Hallo Chris,
    sei dir gewiss,
    dein Werk ist dir gelungen.

    Es ist so wahr,
    süß fruchtend gar,
    von Augen gern verschlungen!

    Gruß R.H.

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Hallo R.H.

    Juhu, schon die zweite Dichtantwort
    Danke fürs Lesen und dein Lob


    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    162
    Lieber Chris du hast schon Recht,
    doch alle Dinge sind nicht schlecht,
    du zum Beispiel, schreibst ganz gut,
    über diese „Dichterbrut“.

    Denn viele dieser Neu-Poeten,
    haben um Kritik gebeten,
    doch diese Worte ohne Liebe,
    wandeln sich ins negative.

    Daher wird, da hilft kein Flehen,
    das Gedicht meist übersehen.



    Gerne gelesen, gelacht, kommentiert.

    Liebe Grüsse,
    force_lord
    ~~Wintermensch~~

    ~~Ich bin wortlos. Aber reich an Gedanken.~~

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    na ün Sachsn
    Beiträge
    1.047
    Hallo Chris,

    ...dann reime doch auf "traurig Herz":
    "Mir schmerzt ein Zäpfchen arg im Sterz"
    Der Schmerz ist dann noch mit dabei,
    das Reimwort aber Herz-Schmerz-frei!

    Und bleibt die Antwort dennoch aus,
    dann zieh das Zäpfchen wieder raus!

    Sehr lustitzsch, dein Gedicht
    LG Steffen
    Bist du ernst, mit flachen Lippen,
    solltest du mal lachen, flippen.

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Ich danke euch ganz lieb und herzlich
    (und nein, ich reim' jetzt nicht mit schmerzlich )
    für eure tollen Kommentare

    Ich kanns ja mal ganz scheu probieren
    mein Können euch zu demonstrieren
    ...schon rauf ich mir die blonden Haare

    Naja, mein Hirn kriegt nicht so schnell eine Dichtantwort hin^^
    Jedenfalls, danke fürs Kommentieren, freut mich, dass es euch gefallen hat


    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  9. #9
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Eltville am Rhein
    Beiträge
    5.251

    Hallo *Chris*,

    Reitet einer mit 'ner Macke
    eine Reimschändungsattacke
    derart, dass die Augen tränen
    wird der Dichter sich kaum schämen
    ob der Sprachverhunzerei.

    Ergo schreibt er frank wie frei
    weiterhin Herz-Schmerz und glaubt,
    dass man demnächst um sein Haupt
    einen Lorbeerkranz gar windet....

    Ob der Typus je verschwindet?

    Trefflich schrieb der *Chris* von solchen
    Reimverhunzern oder -molchen....

    lg crux
    Geändert von crux (15.10.2006 um 19:15 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    25
    "dass man demnächst um sein Haupt
    einen Lorbeerkranz gar windet...."


    Ich warte immer noch auf meinen.....!



    Doch im Ernst: Aller Anfang ist peinlich.... das muss man uns Anfängern auch zugestehen..

    Es müsste hier noch einen zusätzlichen Link geben. In dem nur von Usern ausgewählte bzw. gevoteten Gedichte veröffentlicht werden... damit "muss" man keinen Schund lesen...
    Ob die Mehrheit aber wirklich über Qualität entscheiden kann, wird sich dann zeigen müssen.

  11. #11
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Hallo ihr beiden,

    @crux: Dir natürlich auch mein Dank für deine wunderbare Antwort
    Ob der Typus verschwindet? ääähm....NEIN

    @seevogel: Ich sag' doch gar nichts gegen die Anfänger, war/bin doch selber einer. In meinem Gedicht geht es um die Reimverbieger, Wortwiederholer und Aufmerksamkeitserheischer...das können sicher auch Erfahrenere ganz gut^^

    Es müsste hier noch einen zusätzlichen Link geben. In dem nur von Usern ausgewählte bzw. gevoteten Gedichte veröffentlicht werden... damit "muss" man keinen Schund lesen...
    Ob die Mehrheit aber wirklich über Qualität entscheiden kann, wird sich dann zeigen müssen.
    Sowas in der Art gibt es schon, den Faden für Gesammelte Empfehlung
    Den kannst du dir ja angucken, wenn du magst


    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  12. #12
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Eltville am Rhein
    Beiträge
    5.251
    Habe seevogel05 gleich eine beruhigende PN geschickt und hoffe, dass er/sie meine message gut aufgenommen hat. Meine Verse sind ja nur scherzhaft gemeint, na ja, sagen wir halbernst. Geht doch nur um unbelehrbare "Wiederholungstäter"...*seufz*, die davon nicht mehr loskommen.

  13. #13
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    382
    Manche Reime sind schon peinlich
    und ist man auch kein bisschen kleinlich,
    muss man dennoch offen Sagen
    so manch Gereim sollt man verklagen
    das Wortepaar in Ketten legen
    es hängen, köpfen - ruh mit Segen -
    denn was kaum erträglich ist
    ist, nett gesagt, einfach nur Mist.

    ...doch wer kann sagen jeden Haufen
    an Reimauswurf fluchs zu umlaufen
    zu schnell klebt`s einem unterm Schuh
    drum mach ich meinen Mund jetzt zu

    Du solltest es mir lieber nicht gleichtun und weiterhin für richlich Lesegenuss sorgen!
    Auch dein aktuelles Gedicht habe ich mit Freude gelesen und weil es so herrlich humorvoll ist, will ich den heiteren Augenblick noch ein bisschen verlängern, indem ich gleich noch einmal über die Zeilen fliege.

    Beste Grüße und ein amüsiertes Lächeln
    schickt dir
    -falcon-

  14. #14
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    25
    Keine Sorge, hab es weder persönlich genommen noch war ich eingschnappt.

    Es lese ja auch nicht jedes Gedicht hier zu ende, aus selbigen Gründen. Wollte nur kitzekleine Nachsicht. Hätte nicht gedacht, datt es euch besorgt...

    Ihr seid süß...


    Liebe Grüße
    Vögelchen

  15. #15
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    @crux: Danke, dass du seevogel "aufgeklärt" hast^^, @seevogel: Dann ist ja gut Ich möchte mit dem Gedicht auch niemanden beleidigen, nur...wenn sich jemand angesprochen fühlt...sollte er sich evtl. Gedanken machen (das ist jetzt natürlich nicht auf dich bezogen)

    @Falcon: Hallo liebe Falcon,

    freut mich, dass du (wieder einmal) den Weg zu meinem Gedicht gefunden hast
    und es freut mich natürlich noch mehr, dass es dir gefällt

    Ich danke dir fürs Lesen, Kommentieren und dein Lob, auch deine Antwort hat mir sehr gefallen


    LG Chris
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. andere Länder andere Sitten
    Von Truebi im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 11:41
  2. Vergehen
    Von monalisa im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 07:11
  3. Vergehen.
    Von veve im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 16:38
  4. Vergehen
    Von Lilly Joy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 20:09
  5. Andere Sprachen andere Foren
    Von Ingo im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 14:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden