Thema: Bethanien

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    In Bayern... das sagt viel...
    Beiträge
    3

    Bethanien

    Bethanien

    Komm mit, gib mir deine Hand
    in die verlorene Stadt, ins vergessene Land
    wir werden von unseren Träumen getragen
    dorthin wo die Blätter Freiheit sagen
    wo goldene Fontänen sprühn
    die Himmel glühn

    Lass uns zusammen, ans Ende des Regenbogens gehn
    Lass uns zusammen, über den Horizont sehn
    dort wo, die Winde die Ängste verwehn
    Lass uns zusammen, nach Bethanien gehn

    Die Herzen regiern, vergessen der Verstand
    im Ozean der Hoffnung ertrinkt das alte Land
    der Winter vergeht, mit ihm Schmerz und Leid
    Hand in Hand in die neue Zeit
    die Sterne spielen unsere Lied
    und es kein Ende gibt

    Lass uns zusammen, ans Ende des Regenbogens gehn
    Lass uns zusammen, über den Horizont sehn
    dort wo, die Winde die Ängste verwehn
    Lass uns zusammen, nach Bethanien gehn

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Gaaaaanz weit weg...ein kleiner Ort im Norden Deutschlands
    Beiträge
    120

    Thumbs up Cool

    Ich finde das Gedicht super schön!!!
    Mir selbst gelingt es nicht so fröhliche Gedichte zu schreiben.
    Dein Gedicht lest sich sehr flüssig und wirk sehr ungezwungen und frei!!
    Mach weiter so!!
    Auch gefallene Engel haben Flügel...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden