1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Gaaaaanz weit weg...ein kleiner Ort im Norden Deutschlands
    Beiträge
    120

    Post Meine Gefühle sterben

    Eure Welt

    Die ganze Zeit schwärmt ihr von eurem Land
    Doch ich fühle mich wie verbannt.
    Verbannt an diesen Ort zur Strafe hier
    Lieber Gott so helfe mir!!

    Wenn ihr denkt euer Land ist auch das meine,
    warum hört ihr dann nicht wie ich im tief Herzen weine??
    Meine Seele ist gebrochen und mein Wille noch dazu,
    mein verletzter Stolz kommt noch hinzu.

    Meine Tränen sind schon längst versiegt
    doch ihr habt meine Meinung nicht besiegt!!
    Meine Seele ist gebrochen schon
    Doch wurd mein Stolz noch halb verschont.

    Doch wenn ihr denkt das alles anders wird,
    dann habt ihr euch geirrt.
    Im Hernzen hab ich schon den letzten Schritt geplant
    ich hab euch oft genug davor gewarnt.

    Jetzt geh ich fort,für immer weg,
    meinen letzten Stolz zieht keiner in den Dreck!!
    Es gibt keine andere Lösung mehr,
    der Stich fällt mir überhaupt nicht schwer!

    In eurem weißen Hus rinnt an der weißen Wand entlang,
    ein roter Tropfen Blut, direkt auf euer weißes Bett
    mir tut der Anblick gut.

    Langsam sinke ich auf dem Bette nieder
    Das Blut tropft,immer immer wieder!
    Bald ist euer weiß durchtränkt von Blut
    in der mitte ich, die gar nichts tut.

    Meine Lippen sind von Blut benetzt
    Als ich mich in die Kissen setz.
    Es tropft auf euer weißen Fliesen rotes Blut
    ich weiß was ich tu ist gut

    Ich bring in euer makelloses Bild
    etwas Farbe rein,ein rot so sanft und mild
    Bei jedem Tropfen den ich she
    weiß ich das ich die richtigen wege geh.

    Noch ein Tropfen für das weiße Kissen
    ich werde es nicht vermissen,
    Noch einmal ruhe und erleichterung in rot
    Blut auf meinen Lippen und ich darf seien tot!!


    Freu mich auf Kritik.
    Auch gefallene Engel haben Flügel...

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    2.667
    Hallo Mystic Maddy,

    das ist leider nichts geworden und ob du dich auf die folgende Kritik wirklich freust, bezweifle ich irgendwie.

    Leider ist der Inhalt sehr banal und schon in Duzenden verschiedenen Ausführungen (wenn nicht sogar Hunderten) gelesen. Er wird dadurch übrigens nicht besser. Zudem kommen Flüchtigkeitsfehler und Rechtschreibfehler, die formale Ausarbeitung ist quasi nicht vorhanden (selbst mit dem simplen Paarreimschema, das für eine derart ernste Thematik nicht wirklich geeignet ist, da zu locker, brichst du in Strophe 6 sehr willkürlich), eine Metrikanalyse kann ich mir auch sparen, da ich ohnehin sehe, was dabei raus kommt: Kraut und Rüben. Die Reime sind durchwegs mangelhaft bis nicht genügend (geplant/verwarnt, benetzt/setz sind unsauber, die ständige Wiederholung von Blut/tut, gut ist keine gute Idee) und alles wirkt sehr unausgereift und nicht durchdacht. Ich nehme einfach mal ganz verwegen an, dass du nicht allzu lange für das Gedicht gebraucht hast.

    Sieh dich doch bitte mal genau im Sprechzimmer um - dort findest du viele wertvolle Tipps, wie man an das Gedichte schreiben herangehen und was man dabei beachten sollte. Du machst eigentlich alle Anfängerfehler, die man machen kann und insofern würde es dir sicherlich gut tun, wenn du vorher ein bisschen "Theorie" büffelst, bevor du das nächste Gedicht hier einstellst. Aber nur nicht verzagen - es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und mit ein bisschen Geduld, Neugier und Übung wird das schon.

    Viele Grüße

    Thomas
    "Man schreibt nicht, was man schreiben möchte, sondern was man zu schreiben fähig ist."
    Jorge Luis Borges


    Mein Wiedereinstiegsgedicht nach all der Zeit: So ist mein Herz ein dunkler Teich

    Meine Werke und meine Empfehlungen.

    Freiwillige Selbstverpflichtung 3:1

    Und hier noch auf Wunsch von Nachteule etwas von ihm (als Dank für die Hilfe im Mod-Faden): Nachteule

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Meine Hilfe: Sterben
    Von blackcat93 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 16:46
  2. Ich/Meine Gefühle
    Von Sp1ke im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 14:09
  3. Ich und meine Gefühle !
    Von Sonnenschein im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 12:13
  4. Gefühle mein Freund sterben NIE!!
    Von schwarzer Schmetterling im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 17:42
  5. Meine Gefühle
    Von mausie im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden