Thema: Gedanken

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    67

    Gedanken

    Gedanken

    Meine Gedanken
    Unendliche Weiten
    Mit guten und schlechten Seiten

    Meine Gedanken
    Vollkommen mit Hass geladen
    Gesponnen um anderen zu schaden

    Meine Gedanken
    Gefangen und doch frei
    Geäußert durch einen stummen Schrei

    Meine Gedanken
    Das Spiegelbild der Welt
    Regiert von Betrug und Geld!
    Geändert von Baahl (17.10.2006 um 11:31 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hallo Baahl...

    Deine Gedanken gefallen mir... obwohl ich bei der zweiten Zeile sofort
    an *Raumschiff Enterprise* denken musste... schmunzel...

    Ich würde vl eines machen, nämlich Strophen reinbringen,
    aber das ist natürlich nur eine sehr persönliche Meinung von mir.

    Meine Gedanken
    Unendliche Weiten
    Mit guten und schlechten Seiten

    Meine Gedanken
    Vollkommen mit Hass geladen
    Gesponnen um anderen zu schaden

    Meine Gedanken
    Gefangen und doch frei
    Geäußert durch einen stummen Schrei

    Meine Gedanken
    Das Spiegelbild der Welt
    Regiert von Betrug und Geld

    Ist wie gesagt natürlich nur meine Meinung, dass es so besser aussehen würde,
    und auch die Satzzeichen in diesem Fall mal weglassen..
    Gern gelesen

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    67
    Danke für den Tipp, sieht so wirklich besser aus.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    94
    hassgeladene gedanken???
    stumme schreie???
    stell dir vor, deine schreie wären nicht stumm, sondern man könnte sie hören???
    wäre das nicht manchmal besser???

    lg sataninsche

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    67
    hallo sataninsche,
    also dieser stumme schrei soll die verzweiflung darstellen.
    er würde gern raus, kann aber nicht und daraus folgen auch die hassgeladenen Gedanken.

    Baahl

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Gedanken über Gedanken
    Von Berrie85 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 11:46
  2. Gedanken über ungedachte Gedanken
    Von Woitek im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 17:59
  3. Gedanken
    Von Dreamer1989 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 20:56
  4. gedanken
    Von hexenkind im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 13:30
  5. Gedanken, die quälen - gedanken an DICH
    Von Zitronenbutter im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 20:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden