Thema: Schwerkraft

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186

    Schwerkraft

    Ich sprang und ließ mich einfach fallen
    dacht´ich könnt´alleine fliegen,
    zwischen dir und Himmel sein,
    doch im Fluge sah ich ein:

    Du warst ein Teil meiner Liebe
    ein Stückchen meines Seins.
    Ohne dich zu schweben,
    hieße ohne dich- zu leben.
    Geändert von Blütenzauber (16.10.2006 um 21:33 Uhr)
    Lebe dein leben, aber so das andere auch damit leben können!

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    WEißkirchen, in der steiermark, Österreich.
    Beiträge
    63
    wow, das ist ein wirklich sehr schönes Werk, es hat so viel Gefühl, *seufz*

    saludos angelika

    No deja que tus sueños sean olas que se van
    "Lass nicht zu, dass deine Wünsche zu Wellen werden die gehen"

    Mein neuestes Werk
    Usambaraveilchen

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186
    Oh mit so schneller Antwort hätt ich nicht gerechnet, aber das freut mich um so mehr. Schön das es dir gefallen hat...

    Liebe Grüße
    Blüte
    Lebe dein leben, aber so das andere auch damit leben können!

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Mainz am Rhein :)
    Beiträge
    162
    Huhu

    Wirklich sehr hübsch... Es hat einen guten Lesefluss und malt ein schönes, wenn auch bekanntes Bild. Es erinnert mich an eines deiner älteren Werke, glaube zumindest schon mal was in die Richtung gelesen zu haben...^^

    Kleine Verbesserung: In der zweiten Strophe, Vers 3, das Komma muss weg und dafür in Vers 1 derselben. Und der Bindestrich in der letzten Zeile verwirrt irgendwie und ergibt für mich nich so richtig einen Sinn...

    Gerne gelesen,
    liebe Grüße
    Schneeflocke
    ~ Alles geben - Flügel opfern... Trotzdem alles verlieren...~

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    8

    Gedicht

    Ich finde das dir das Gedicht sehr gut gelungen ist. Es ist zwar kurz ,doch das ist es eben was das Gedicht so interessant macht. Auch ohne viele Worte zu sagen, kann das Gedicht sehr schön werde. Und das ist dir meiner Meinung auch gelunge.

    Mach weiter so

    Bye Bye

  6. #6
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    186
    Guten Abend ihr Zwei,

    hm...müsst ich mal genauer überlegen oder nachforschen, ob ich schon mal ein ähnliches Gedicht verfasste.. aber dankeschön für die Verbesserungsvorschläge, werde mich gleich noch mal ans Werk machen. Was den Bindestrich anbelangt, wollte ich das der Leser eine kurze "pause" vor dem "zu leben" macht, der Bindestrich ist so eine meiner Macken Aber schön das es dir trotzdem noch gefallen hat...

    @Celina
    Vielen Dank für die lieben Worte- bin eigentlich kein Freund von so kurzen Gedichten (wenn es meine sind) aber da machte ich mal eine Ausnahme

    Liebe Grüße
    Blüte
    Geändert von Blütenzauber (16.10.2006 um 21:32 Uhr)
    Lebe dein leben, aber so das andere auch damit leben können!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schwerkraft
    Von Hans Plonka im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 19:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden