1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    69

    Question Wissen? Lieben?

    Man kann nicht wissen
    ob es die wahre Liebe gibt.

    Denn bei Liebe
    geht es nicht um Wissen,
    es geht um das Herz der Gefühle.

    Wird das Herz gebrochen
    so ist es ein Schmerz des Herzens
    aber nicht des Wissens.

    Wissen schmerzt nicht,
    es macht einen nur klug
    doch sind Gefühle nicht schlauer
    als jedes Wissen?
    Denn wer alles weiss
    hat nicht alles erlebt.

    Gefühle gehen über Wissen hinaus.
    Wissen kann jeder
    doch lieben das nicht,
    jeder kann das selbe wissen,
    aber nicht das selbe lieben.

    Liebe ist unschlagbar.
    Geändert von ulbjaqueline (05.11.2006 um 22:00 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.028
    Du schreibst selber, Deine Gedichte seien noch nicht sehr gut. Dann lass uns doch mal eins lesen. Was da unter "Wissen? Lieben?" steht, hört sich an wie ein knapper, schlecht geschriebener Schüleraufsatz zum Thema: Äußere Deine unsortierten Gedanken zum Thema Liebe - Wissen. Es wäre schon beinahe zu viel der Ehre, wenn sich jetzt noch andere melden.
    heinzi

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.716
    Hi Kulturheinzi,

    es ist ja schön und gut, dass du dich mit den Gedichten der Anfänger befasst
    aber ihnen ist nicht damit geholfen wenn du ihnen nur sagst wie schlecht ihre Ergüsse sind. Gib ihnen doch Ratschläge was sie besser machen könnten.

    Nur so ein kleiner (total-Offtopic) Ratschlag
    Sturmherz ist jetzt Anti Chris.

    Aktuelles: Zeit ist Honig
    Hilfreiches: Lyrisches Lexikon | Kommentar gefällig? | Nutzungsbedingungen
    Eigenes: Meine Werke | Meine Favoriten (aktualisiert: 16.01.13)
    © Christian Glade

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Irgentwo im nirgentwo und dan rechts dan einen kleinen schritt grade aus und dan biste da ---> Wesendorf <---
    Beiträge
    35
    hmmmm also ich find da überhaupt nichts von einen gedicht...ich meine ich bin net grade gut in gedichte schreiben aber das kommt ja grade net zur sache!Lg Nessi
    Mein Motto war mal "Träume nicht Dein leben, lebe Deinen Traum"! Doch seit ich durch Dich weiß, was Liebe ist u. Dich nicht mehr besitze, lebe ich nur, um zu leiden!

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    8
    Ihr seht das gedicht nur nicht, weil es euch nicht direkt ins antlitz geklatscht wird...simpel...bring es in form, ordne die gedanken ein wenig und konzentrier dich aufs wesentliche...an sich bieten deine worte bereits genug fruchtbaren boden um einige lyrische schöpfungen daraus sprießen zu lassen
    Selbst jenen, die sich das Leben nahmen, wird einstweilen vorgeworfen werden, lebensfrohe Personen gewesen zu sein.

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325
    Hallo

    Na, dann wollen wir mal versuchen, es in die richtigr Form zu bringen -
    nach meinem Verständnis.

    "Man kann nicht wissen
    ob es die wahre Liebe gibt.

    Denn bei Liebe
    geht es nicht um Wissen,
    es geht um das Herz der Gefühle.

    Wird das Herz gebrochen
    so ist es ein Schmerz des Herzens
    aber nicht des Wissens.

    Wissen schmerzt nicht,
    es macht einen nur klug
    doch sind Gefühle nicht schlauer
    als jedes Wissen?
    Denn wer alles weiss
    hat nicht alles erlebt.

    Gefühle gehen über Wissen hinaus.
    Wissen kann jeder
    doch lieben das nicht,
    jeder kann das selbe wissen,
    aber nicht das selbe lieben.

    Liebe ist unschlagbar.
    "

    So hätte man ein gewisses Schema, dass die unterschiedlichen Begriffe Liebe und Wissen zu erklären sucht.
    Ob das gelungen ist?
    Ich sage mal nein, die Idee ist gut, die Umsetzung miserabel.
    Das Thema hat aber Potenzial, gibt was her.
    Vielleicht sollte es ganz umgeschrieben werden.


    Mit Gruß,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Lieben und lieben lassen.
    Von RiaRegentage im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 16:35
  2. Weiß das Wissen, ob wissen möglich ist?
    Von hoeyo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 17:37
  3. Nicht das Wissen , sondern das Können zu lieben
    Von Gentleman im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 12:46
  4. Wissen oder nicht wissen
    Von liebesbedürftig im Forum Diverse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 21:32
  5. über wissen und nichts wissen
    Von wasfüreingefühl im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 12:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden