1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    6

    ihr habt verloren

    Ihr habt verloren

    Ihr hasst mich nicht,
    habt nur eine verschleierte Sicht.
    Ihr steht im hellen Licht,
    das tu ich leider nicht.

    Ihr wollt mich nicht bei euch haben,
    gebt mir stattdessen Tritte in den Magen.
    Die Dunkelheit legt sich um mich in vielen Lagen,
    ich könnt euch daran laben.

    Ihr seid glücklich, ihr lacht,
    denn ihr habt die Macht,
    dann plötzlich, es kracht,
    niemand mehr lacht.

    Ihr habt verloren.
    Ich habe mich euch entzogen.
    Jetzt wurdet ihr betrogen,
    denn ich bin als Engel fortgeflogen.

    Hier also nun mein erstes Gedicht. Ich würde mich sehr über eure Kritik freuen.
    Geändert von sonnentropfen (18.10.2006 um 15:29 Uhr)
    Auch wenn niemand zurückgehen kann, um einen neuen Anfang zu machen, so kann doch jeder jetzt damit anfangen, ein neues Ende zu machen.

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Tal der flüsternden Winde ;)
    Beiträge
    227
    Erstmal herzlich willkommen

    Im großen und ganzen ist es schon gut, allerdings sind manche Zeilen einfach zu lang und dadurch wird alles holprig zu lesen. Außerdem sehen manche Reime (z. B. Magen) erzwungen aus.
    Den Gedanken finde ich ziemlich gut gewählt, endlich mal jemand der nicht gleich mit dem Selbstmord anfängt, und ihn eher als ein Stück Befreiung ansieht und nicht als "ach-so-schlimm-bedauert-mich-denn-keiner".

    LG
    ashok
    "Angesichts der Macht der lebendigen Natur überkommt den Menschen ein Gefühl von Furcht.
    Um nicht wieder in tierhaftes Benehmen zurückzufallen, ist er dazu gezwungen, sich zu zivilisieren.
    So macht er sich ein ganz eigenes Bild von den Tieren, und über die Rollen, die er ihnen in diesem Spiel zuweist,
    versichert er sich seiner eigenen Situation."

    aus: Tiere und Menschen - Die Geschichte einer besonderen Beziehung

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    6
    Vielen Dank für deine Kritik ashok. Ich werde es bei meinem nächsten Gedicht auf jeden Fall berücksichtigen und versuchen besser zu machen.

    LG
    sonnentropfen
    Auch wenn niemand zurückgehen kann, um einen neuen Anfang zu machen, so kann doch jeder jetzt damit anfangen, ein neues Ende zu machen.

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hallo Sonne...

    Also erstmal schließe ich mich den Worten meines Vorredners an ... ganz gut für den Anfang ...

    Ihr hasst mich nicht,
    habt nur eine verschleierte Sicht.
    Ihr steht im hellen Licht,
    ich leider nicht.
    Ihr hasst mich nicht,
    habt nur eine verschleierte Sicht.
    Ihr steht im hellen Licht,
    das tu ich leider nicht.


    Ihr habt verloren.
    Ich habe mich euch durch den freiwilligen Tod entzogen,
    jetzt wurdet ihr betrogen,
    denn ich bin als Engel fortgeflogen.
    Ihr habt verloren.
    Ich habe mich euch entzogen.
    Jetzt wurdet ihr betrogen,
    denn ich bin als Engel fortgeflogen.


    Nur mal zwei kleine kosmetische Änderungen... Metrik ist zwar noch immer noch
    nicht in Ordnung, aber du wirst feststellen, dass es sich dennoch besser lesen lässt...
    Du musst den Selbstmord nicht wirklich aussprechen, jeder weiß auch so was gemeint
    ist, und dadurch wird die Zeile kürzer und die Form besser...

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Aalen
    Beiträge
    6
    hallo shadowlady.
    Vielen Dank für deine Vorschläge, ich habe sie gleich verwirklicht. Du hattest Recht, es liest sich jetzt wirklich besser.
    LG sonnentropfen
    Auch wenn niemand zurückgehen kann, um einen neuen Anfang zu machen, so kann doch jeder jetzt damit anfangen, ein neues Ende zu machen.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ihr habt es gut!
    Von kaspar praetorius im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 15:54
  2. Da habt ihr es!
    Von Terrorist im Forum Erotik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 07:51
  3. habt dank
    Von Asya im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 09:43
  4. Habt ihr es gesehen?
    Von dream4u im Forum Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2003, 23:51
  5. habt ihr´n Titel?
    Von theHistory im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 18:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden