Thema: Regenbogen

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3

    Question Regenbogen

    Farben über Farben
    so strahlt es am Himmel
    ein Strahlenkranz ins Farbenspiel getränkt
    Unter diesem Firmament voll Frieden
    ist meine ganze Furcht verflogen.
    Es ist ein Zauber, der mich schweben lässt
    Er malt in mein Herz
    und es erstrahlt in tausenden von Farben!

    Der Regenbogen ist wie du,
    der Glanz in deinen Augen,
    das Lächeln auf deinem Gesicht!
    Ich möcht es glauben,
    aber was ist wenn diese Welt zerbricht?
    Sie liegt dort in millionen Scherben.
    Ich weiß, ich werds nicht ändern können,
    ich bin in deiner Hand,
    entweder lässt du mich fallen
    oder fängst mich auf!
    Geändert von smiley (18.10.2006 um 22:11 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Hilden, NRW
    Beiträge
    6.028
    Erst einmal das Gute: Hast Du schön geschrieben, smiley. Seltsamer Weise hat mich der lapidare Schluss "entweder lässt du mich fallen/oder du fängst mich auf" besonders gut gefallen. Jetzt meine Kritik: Es fängt so schön an und dann, wahrscheinlich im Überschwang der Gefühle oder eingefangen von den eigenen Worten kommt der "Strahlenkranz". Ein Regenbogen - Strahlenglanz, das stört mich. Und dann erstrahlt es gleich noch einmal, nachdem der Zauber (das ist ja alles o.k.) "in mein Herz" (ge)malt hat. Und tausend Farben - wie gesagt, dem Überschwang der Gefühle geschuldet, aber so viele Farben gibt es weder im Regenbogen noch in unserem Sichtfeld. Im zweiten Vers der 2. Strophe solltest Du den Glanz groß schreiben. Und woher kommen auf einmal diese Millionen Scherben? Wenn ein Regenbogen sichtbar wird, sollte das Gewitter vorbei sein und neue Hoffnung aufkommen. Dennoch, für ein Einstandsgedicht ist es sehr beachtlich!
    heinzi

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    93
    Wow,
    das ist genau das, was ich vor einem halben Jahr gefühlt habe.
    Mir ging es so, dass ich aufgefangen wurde, ich wünsche dir das selbe!!!

    Liebe Grüße
    kom4
    Kann man mit einer Karotte
    einer Flotte
    trotzen?

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3
    hi kom4
    Im Moment werd ich noch festgehalten aber ich glaube es dauert nicht mehr lange und ich werde fallen gelassen, aber trotzdem danke dass du mir das gleiche wie dir wünschst!

    Smiley

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Regenbogen
    Von Euklief im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 09:02
  2. Regenbogen
    Von Ingeborg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 12:26
  3. Regenbogen
    Von puffl im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 09:57
  4. Regenbogen
    Von Murmeli im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 16:51
  5. Regenbogen
    Von Shaky im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.03.2002, 19:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden