Thema: Der Baum

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    56

    Post Der Baum

    Dieses Gedicht entstand, als ich dieses Bild sah...



    Der Baum


    Alt wie du bist
    Erzählst du Geschichten
    Hören können wir nicht
    Können wir sehen?

    Tief drinnen liegen sie
    Nur zu finden mit Seiner Hilfe
    Des Schnitters Sense
    Offenbart sie

    Rund und ruhig
    Die Ringe, sie wachsen
    Und erzählen stumm
    Was keiner mehr weiß

    Die Haut so hart
    Und doch empfindlich
    Saugt sie die Geschichten
    In sich auf

    Das Kleid abgelegt
    Wenn es kalt wird
    Und doch
    Erfrierst du nicht

    Das Ohr an die Hülle
    Das Herz geöffnet weit
    Die Augen geschloßen
    Überwunden die Zeit




    Copyright © by Yuki Eiri





    Ich hoffe, es gefällt euch...
    Es ist mein allererstes, "richtiges" gedicht... davor hab ich nur hervorgezwungene Reime für Taufe oder Weihnachten oder ähnliches produziert...


    EDIT:
    Der folgende beitrag war ursprünglich daruntergesetzt.. als Spamming.. (so wurde es bezeichnet).. deshalb hab ich das mal eben abgeändert.. [ist doch in POrdnung so??]
    Ich mag es sehr gerne und es gibt mir ein gefühl der Ruhe..
    Ein Freund war total begeistert, ich weiß selbst nciht, weshalb... Der mann liest zwischen zeilen, ich weiß nciht genau, was er da gesehen hat, aber ich fasse das als positiv auf. ^^!
    Geändert von Yuki Eiri (25.11.2008 um 19:26 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Basel CH
    Beiträge
    5.013
    Hallo Yuki Eiri

    Was du tust, also das posten einer neuen Antwort ohne wesentlichen Grund (starke Veränderung am Text z.B.), um den Text aus der Versenkung zu holen, fällt unter spamming.

    Das wird nicht gern gesehen und in extremen Fällen wird der Faden geschlossen. Dann hättest du gar keine Möglichkeit mehr, Rückmeldungen zu erhalten.
    Lies doch die allgemeinen Nutzungsbedingungen durch.

    Es ist leider so, dass viele Texte im Forum unkommentiert untergehen. Wenn du dich selber in die Diskussion in anderen Fäden einbringst, Fremdes kommentierst und Interesse nicht nur an deinem eigenen zeigst, steigt die Chance, dass deine Gedichte gelesen und ev. auch kommentiert werden.


    LG
    yarasa/Moderatorin
    Saitenweise Ideen
    aber vielleicht leckt das Gehirn so sehr, dass ich auch mal wieder dichtend unterwegs sein werde

    Eine Art Grundsatzpapier zu meinen Kritiken
    yarasas Fingerübungen

    Die Frederick-Maus hat mich schon als Kind nachhaltig verdorben. Von da an wollte ich Dichterin sein.

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    10
    oh man.... und ich bin der erste der hier ein ANTORT ZU DEN GEDICHT liefert??

    also ich finde, das ist das schönere von den beiden. das andere ist zwar auch ganz gut, aber ich mag das hier mehr.

    ich mag die symbolk da drin und die art wie du es geschrieben hast.
    vor allem mag ich das thema auch, nur ich kann nicht gerade gut dichten und so sind meine werke... was sonderbar^^"

    *Blink*

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    56
    Danke.. ^^
    Symbolik.. *hm....
    Wenn ich ehrlich bin.. schreib ich imm eraus dem Bauch heraus, egal ob Lyrik oder Prosa.. ich denk meisten snciht groß über sowas nach.. erzähl mal.. was fidnest du darin so genau? (Vielleichtfindest ud ja mehr, als ich selbst.. ^^!)
    "Schreiben ist eine Kunst wie jede andere: der Künstler legt mit jedem neuen Wort ein Stück mehr von seiner Seele hinein; niemand kann mir erzählen, dass Schreiben ein Handwerk ist..."
    Der Baum
    Spaziergang
    In Black
    Schöne Sternschnuppe
    Haiku
    Gedicht Über Einen Toten oder Grabrede

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    10
    auf jeden fall sind da zwei metaphern drin^^^erst mal die haut, das klaeid und die hülle^^

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    56
    ehm.. naja. metaphern.. da sind sogar.. mindestens 5, wenn nciht 6 drin... oder?

    Des Schnitters Sense
    Die Ringe (Na, okay, eher ein Pars Pro Toto)
    Haut
    (evtl. auch) Geschichten
    Kleid
    Hülle
    "Schreiben ist eine Kunst wie jede andere: der Künstler legt mit jedem neuen Wort ein Stück mehr von seiner Seele hinein; niemand kann mir erzählen, dass Schreiben ein Handwerk ist..."
    Der Baum
    Spaziergang
    In Black
    Schöne Sternschnuppe
    Haiku
    Gedicht Über Einen Toten oder Grabrede

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    5
    Hallo Yuki Eiri
    wirklich ein sehr schönes Gedicht

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    56
    Danke, Dobby.. ^^V
    "Schreiben ist eine Kunst wie jede andere: der Künstler legt mit jedem neuen Wort ein Stück mehr von seiner Seele hinein; niemand kann mir erzählen, dass Schreiben ein Handwerk ist..."
    Der Baum
    Spaziergang
    In Black
    Schöne Sternschnuppe
    Haiku
    Gedicht Über Einen Toten oder Grabrede

  9. #9
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    1

    hi

    Hi wie geht's dir? Ich liebe auch Gedichte*.* du schreibst so wunderschön ^^ schreib zurück byee^^

    Mitsuki-chan

  10. #10
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    56
    Hi, danke der nachfrage, mir gehts gut...

    Hm, danke. Ich schreib noch nciht sehr lange und bin froh, dass das gedicht dir gefällt.
    "Schreiben ist eine Kunst wie jede andere: der Künstler legt mit jedem neuen Wort ein Stück mehr von seiner Seele hinein; niemand kann mir erzählen, dass Schreiben ein Handwerk ist..."
    Der Baum
    Spaziergang
    In Black
    Schöne Sternschnuppe
    Haiku
    Gedicht Über Einen Toten oder Grabrede

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Baum
    Von Flickenjacket im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 11:58
  2. Der Baum.
    Von Helmut Höting im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 10:27
  3. Der Baum
    Von Endil Taylor im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 16:34
  4. Ein Baum
    Von ?x_X? im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2006, 17:58
  5. Du Baum
    Von me & I im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden