Thema: Sorrow

  1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    14

    Red face Sorrow

    I don't feel anything,
    only siberian cold.
    I don't see anything,
    only densely fog.
    I don't hear anything,
    only baffling words.
    I don't taste anything,
    only awful acerbity.
    I don't smell anything,
    only odour of desperation.

    I don't mean anything,
    only that it's my fault.
    I don't think anything,
    only how to turn back the time.
    I don't want anything,
    only this to proceed.
    I don't wish anything,
    only to make all undone.
    I can't do anything,
    'cos it's all up to you...
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    2
    schönes gedicht, könnte man glatt von delta goodrem vertonen lassen...... oder man packts innen "drum & bass rhythm stack"

    XFORCE

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    12

    Thumbs up Nice

    the nicecst i ve ever read befor

    nein echt ist sehr gut

    der Aufbau
    sowie die reim schemas


    WONDERFULL

  4. #4
    Honour ist offline Ritter der Leidenschaf(f)t
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Im Orte des Heiligen Gallus
    Beiträge
    498
    Ich für meinen Teil fands ziemlich bescheiden...

    In 20 Linien 10 anything... Respekt!!!!!
    Das krieg nicht mal ich hin...
    Hmm wo bitte sind die reime? Das einizge was sich reimt ist anything/anything..
    also für micht ist das ne Auglistung...
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

    Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehn.(Plato)

    Ewigkeit ist die Zeit die zulang war als sie eigentlich hätte sein dürfen(Daniel Baldegger)
    Respe©t

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    ch - bei bern
    Beiträge
    7.065
    ja, das reimschema at mir auch besonders eindruck gemacht.
    gottseidank gibt es massig schlechte bands, die man mit diesem -ich sage auch mal bescheidenen- gedicht locker aufwerten könnte.
    gruass lepi
    .
    .
    "Vielleicht fing ich an zu dichten, weil ich arm war und einer Nebenbeschäftigung bedurfte, damit ich mich reicher fühlte." ROBERT WALSER

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    14
    Hallo zusammen,

    joah, also erstmal danke für die Kritiken.

    Ich weiß, dass mein Gedicht kein Reimschema hat, deswegen hatte ich mich auch über den Kommentar gewundert.

    Durch die Epipher (anything) wollte ich eigentlich nur verdeutlichen, wie leer sich das LI fühlt und dass ausschließlich die Gefühle/Gedanken vorhanden sind, die da als Ausnahmen aufgezählt werden.

    Vertonen lassen wollte ich das bestimmt nicht!!!

    Aber meint ihr ich könnte das irgendwie an bestimmten Stellen ändern, dass es besser wird oder wirklich komplett in die Tonne kloppen?

    LG Dany
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dark Mother Mary (Sorrow Mother)
    Von Inimeg im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.03.2015, 13:48
  2. the dark coach of sorrow
    Von kaspar praetorius im Forum Fremdsprachiges und Dialekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 08:46
  3. Lake Of Sorrow
    Von HateMyLove im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.01.2006, 19:39
  4. Sorrow
    Von SorshaCosmo im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 20:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden