1. #1
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6

    Für meinen besten Freund

    Das Gedicht ist für meinen besten Freund geschrieben und ich brauche mal ein paar Meinungen. Und außerdem suche ich eine geeignete Überschrift oder geht Für meinen besten Freund?

    Du bist ein wunderbarer Mensch
    und ich denke an dich immer zu.
    Deine Art ist einzigartig
    und lässt mir keine Ruh.

    Mit deinen tröstenden Worten
    erhellst du meine dunkle Welt.
    An manchen Tagen ist es das,
    was mich noch am Leben hält.

    Wie ein sanfter Wind
    streicheln deine Worte mein Herz.
    Und wenn du bei mir bist,
    vergesse ich jeden Schmerz.

    Niemandem außer dir
    kann ich mein Vertrauen geben,
    gehst du weg,
    nehme ich mir das Leben.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hallo Angel...

    Da dein Gedicht gewidmet ist, werde ich nicht an der Metrik oder diesen Dingen
    herumdoktern, es lässt sich schön flüssig lesen, hört sich gut an.
    Was du deinem besten Freund hier schreibst, ist sehr schön und wird ihn denke
    ich auch freuen, nur eins ist mir sehr sauer aufgestoßen, du schreibst
    Niemandem außer dir
    kann ich mein Vertrauen geben,
    gehst du weg,
    nehme ich mir das Leben
    .
    Ich denke, du willst ihm zeigen, dass er der wertvollste Mensch für dich ist, den
    du hast, wie kannst du ihn dann erpressen mit deinen Worten ? Denn das und nichts
    anderes ist es, was du hier geschrieben hast. Ich denk mal, du willst das nicht
    wirklich, aber ich als dein Freund würde das so verstehen. Du bringst damit deinen
    Freund in die Zwickmühle, ist dir das eigentlich klar ? Ich möchte einen Freund,
    mit dem ich vorbehaltlos über alles reden kann, auch wenns mal Krach gibt, und
    ich denke, das willst du doch auch oder ?

    Also denk da drüber noch mal nach ..

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  3. #3
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6
    Ohje, stimmt. Jetzt wo du es sagst. Es sollte keines wegs eine Erpressung sein. Ich brauchte irgendwas, was sich auf geben reimt und da fiel mir Leben ein.
    Aber wie wäre es, wenn ich schreibe:

    Niemandem außer dir
    kann ich meine Gedanken geben
    und ohne deine Zuwendung
    kann ich nicht mehr weiter leben

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    6

    Für meinen besten Freund

    Ohje, stimmt. Jetzt wo du es sagst. Es sollte keines wegs eine Erpressung sein. Ich brauchte irgendwas, was sich auf geben reimt und da fiel mir Leben ein.
    Aber wie wäre es, wenn ich schreibe:

    Niemandem außer dir
    kann ich meine Gedanken geben
    und ohne deine Zuwendung
    kann ich nicht mehr weiter leben

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Baden
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von xDeadAngelx
    Ohje, stimmt. Jetzt wo du es sagst. Es sollte keines wegs eine Erpressung sein. Ich brauchte irgendwas, was sich auf geben reimt und da fiel mir Leben ein.
    Aber wie wäre es, wenn ich schreibe:

    Niemandem außer dir
    kann ich meine Gedanken geben
    und ohne deine Zuwendung
    kann ich nicht mehr weiter leben
    Hallo,
    das ist doch genau das gleiche in grün. Oder in dem Fall rot.
    Also, sowas kann man grundsätzlich nicht schreiben. Du hast dein Leben und er hat seins. Wenn er dein Leben mit seinem aufwertet, dann ist das ja schön, aber du würdest auch ohne ihn leben können, glaub mir. Zeig´ ihm das er dich stark macht, so stark daß du auch ohne ihn Leben kannst, aber ihn eben dann sehr vermissen würdest.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hi...

    Richtig Karolina ... das ist das selbe in Rot...

    Niemandem außer dir
    kann ich mein Vertrauen geben.
    Du bist der Mensch,
    der erhellt mein ganzes Leben.


    Vielleicht nicht der Beste, aber ein Vorschlag zur Änderung, der das positive
    aufzeigt...

    lg... Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. An meinen besten Freund
    Von Tiefsinnig im Forum Diverse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 21:44
  2. Für meinen besten Freund
    Von Larka im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 23:31
  3. Für meinen besten Freund
    Von xDeadAngelx im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 14:06
  4. An meinen besten Freund
    Von Sister im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 13:26
  5. Für meinen besten Freund
    Von katiii im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.07.2004, 12:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden