1. #1
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    34

    Ich trenne mich

    löse die Gefühle
    bedecke das Herz
    vergiss die Worte
    streiche alle Erinnerung
    zerschneide die Zukunft
    umhülle die Illusion
    breche mit der Nähe
    denn ich bin nicht länger Dein.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    9
    Hallo,
    irgendwie finde ich das ein bisschen merkwürdig formuliert.
    erst in zeile 3 habe ich bemerkt, dass das alles imperative sind, wodurch man noch einmal von vorne anfangen musste und das nächste mal bin ich dann bei "breche mit der Nähe" ins Stocken geraten. Was meinst du damit? Tut mir leid, wenn ich mich doof anhör oder so xD aber irgendwie hab ich das nicht ganz kapiert... Soll das auch ein Imperativ sein? Wenn ja, dann heißt das aber "brich" und nicht "breche"
    zeile 3 +4 finde ich aber trotzdem total schön =)
    und ich hoffe, dass ich jetzt nicht zu sehr an deinem gedicht rumgenörgelt hab... =(
    was mir besonders gut gefällt, ist, dass du mit wenigen worten sehr viel aussagst und nicht direkt alles total offensichtlich machst, sondern dass man drüber nachdenken soll/muss =)
    lg

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    34
    Hi Sweet Angel,
    danke fürs lesen und für Dein Statement! Ich freu mich immer wenn jemand was zu meinen Gedichten schreibt, egal ob Lob oder Kritik... Was die Zeile "breche mit der Nähe" angeht könntest du recht haben - muss ich mir aber nochmal im Kopf rumgehen lassen. Ich schreib die Gedichte meist nur aus dem Gefühl herraus und muss wohl noch einiges lernen. Das du schreibst, dass ich in dem Gedicht mit wenigen Worten viel ausdrücke freut mich natürlich besonders!
    Also lieben Dank nochmal und eventuell werd ichs noch abändern...
    lg, Stefanie

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nehme mich an, zerbreche mich nicht! (Alles paletti corretti)
    Von kaspar praetorius im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 07:33
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 21:43
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 22:12
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 14:16
  5. Du wolltest nie mehr ohne mich sein, jetzt hast Du mich verlassen!
    Von Sternchenzauber im Forum Alltägliches, Biographisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden