Seite 5 von 101 Erste ... 345671555 ... Letzte
  1. #61
    Johan Guest
    Ein Kommdotter wollte mal wissen,
    was wir so im Leben vermissen.
    Er schrieb einen Brief,
    die Antwort verblieb,
    weil er nur dasselbe verrissen.

  2. #62
    Registriert seit
    Feb 2006
    Beiträge
    4.024
    Das Kerlchen, will nicht fehlen
    mit Euch große Pferde stehlen
    Sattel runter, Sattel rauf
    Lebens und auch Dichters Lauf
    eben noch auf grüner Koppel
    über Stein und Weizenstoppel
    wir loben uns und auch mal nicht
    Wort an Wort ist kein Gedicht
    drum gebt euch müh an allen Tagen
    sonst muss Kerlchen nämlich fragen


  3. #63
    Flamme ist offline Krauseminze, Minze, krause
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    620
    Ein Komm-Dotter flammte nicht helle,
    Doch schon war ein Stierchen zur Stelle-
    erklärte ihm fix
    die Metrik mit x-
    gerafft hat er's, wenn auch nicht schnelle.



    Sag nichts dagegen, gewiß, Du kannst alles widerlegen, aber zum Schluß ist garnichts widerlegt. (F. Kafka - Das Schloß)

  4. #64
    Tessa Guest
    Ein Kommdotter machte mal Witze,
    er trieb es dabei auf die Spitze,
    er hat keinen Plan,
    nennt sich ML-Wahn,
    schreibt vorweigend über die Ritze.

    Ein Kommdotter sprach über Reime,
    bescherte uns Strophen, ich meine,
    im Blut steckt der Gag,
    ich schmeiße mich weg,
    bist selbst schuld, wenn ich dabei weine.

    Ein Kommdotter lässt mich gern wissen,
    weshalb ich den Frosch nicht beim Küssen,
    im Quaken erstick,
    an Froschschenkeln zwick,
    wird er es wohl selbst machen müssen.

  5. #65
    Johan Guest

    Lightbulb

    Ein Kommdotter sang zarte Töne,
    auf dass er die Liebste verwöhne.
    Doch zwischen den Zeilen
    ward's eng beim Verweilen.
    Denn er hatte zu viele Söhne.

  6. #66
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.245
    Ein Komm-dotter geistert verloren
    wild speiend durch sämliche Foren.
    Sucht Hader und Streit,
    scheint nicht sehr gescheit.
    Es gibt immer wieder solch' Toren.

  7. #67
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    329
    Eine Kommdotterin sitzt am Meer,
    weil sie liebt das Wasser so sehr,
    da kommt eine Welle,
    rückt ihr auf die Pelle,
    jetzt gibts die Kommdotterin nicht mehr.


    Ein Kommdotter meint er könnt dichten,
    wollt´sein Hirn zum Dichten verpflichten,
    ihm fiel nix ein,
    da ließ er´s sein,
    muss nun seine Pläne vernichten.

    Ein Kommdotter sucht eine Braut,
    hat überall schon geschaut,
    ist zu wählerisch,
    so wird das nüscht,
    keine Frau, die ihm ein Heim bau.

  8. #68
    Falderwald Guest
    Ein Komm-dotter fraß nur Insekten,
    weil diese die Jagdlust ihm weckten,
    doch wollte der Lurch
    'nen Wurm zwischendurch
    und Schnecken weil diese ihm schmeckten.

    Ein Komm-dotter wohnte am Nil,
    weil es ihm so gut da gefiel,
    doch viele erschraken
    durch sein lautes Quaken,
    da fraß ihn geschwind ein Reptil.

  9. #69
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    direkt im Grünen → bei Berlin
    Beiträge
    950
    Ein Komm-Dotter schrieb von dem Plan,
    aus Liebe - Freitod mit Ethan.
    Wie mir das Gedicht,
    die Laune zerbricht...
    Ach hätte er es doch getan.
    "Zeit die wir uns nehmen, ist Zeit die uns etwas gibt" (Ernst Ferstl)

    NEU:
    Was dich forttreibt
    Meine Werke auf einen Blick: Infinity's Marmeladenlektüre
    Vertont (NEU): Mit Tantchen auf Reise
    © Infinity


  10. #70
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.318
    Ein Kommdotter, der Geburtstag hat,
    setzt sich mit Alkohol schachmatt,
    doch seine Werke,
    man höre und merke,
    haun rein wie tausend Megawatt
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  11. #71
    Johan Guest
    Ein Dotcomer-Floh ist ein Wesen,
    das einstmals als Stern man gelesen.
    Jetzt sorgt er dafür
    mit großem Gespür,
    dass Neusterne Flöhe gewesen.

  12. #72
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    5.245
    Ein Komm-dotter kratzte sich lange
    am Kopf, doch für Dotcom-Belange
    wollte keines der Zeichen
    für's Aufschreiben reichen.
    Da wurde dem Armen ganz bange.
    Geändert von crux (06.11.2006 um 11:56 Uhr)

  13. #73
    Johan Guest
    Ein Dot-Floh springt schnell um die Ecken.
    Vor ihm kann sich keiner verstecken.
    Mit Technik und Klick
    verstärkt er den Blick
    auf Dotter, die drohend sich recken.

  14. #74
    Johan Guest
    Ein Floh wollt' den Raben begrüßen
    und zeigen, er liegt ihm zu Füßen.
    Er sah nicht den Trick.
    Das Seil um's Genick,
    hüpft er jetzt vondannen mit schniefen.

  15. #75
    Flamme ist offline Krauseminze, Minze, krause
    Registriert seit
    May 2006
    Beiträge
    620

    Ein Komm-Dotter hisste die Fahnen
    und spammte in mehreren Bahnen-
    Die Mods war'n recht kess,
    dann ließen sie es-
    in Limericks lässt sichs schwer mahnen.


    Sag nichts dagegen, gewiß, Du kannst alles widerlegen, aber zum Schluß ist garnichts widerlegt. (F. Kafka - Das Schloß)

Seite 5 von 101 Erste ... 345671555 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Komm mein Widder, komm!
    Von Tatiana Kempfle im Forum Erotik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.07.2009, 20:00
  2. Komm, Geliebte, komm
    Von ruelfig im Forum Erotik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 08:53
  3. endlose Wut
    Von Jack-de-la-Vay im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.06.2008, 14:46
  4. komm doch, komm
    Von J.Dreyfsandt im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 09:24
  5. Der endlose Weg
    Von BlueAngel im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 18:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden