deines augenlicht´s wärme möchte ich spüren
von deinen fantastischen geschichten, mich lassen verführen,
von deinem charme möchte ich laben
um wahre eroberung zu erfahren,
von deiner zärtlichkeit möchte ich mich nähren
um nie mehr Liebe hungern zu müssen,
deine haut an meiner, wie samt und seide
ein noch nie erlebtes gefühl von vollkommenheit,
mit zauberwerk, du mich hast erklommen, mich eingefangen, mich schweben
und sterben lassen

einmaligkeit ist nicht zweimal, kostbar ist nicht oft,
seltenheit ist kostbar und einzigartigkeit einmalig

werden wir uns wieder sehen?