1. #1
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    61

    Liebe bis zum Tod

    Liebe bis zum Tod


    Sehe dich am Boden tot,
    in deiner Hand steckt ein Brief.
    Die Zeilen dunkelrot.
    Nasser Teppich, dein Blut verlief.

    Eine Träne tropft schweigsam
    auf dein letztes Wort.
    Beginne zu lesen langsam
    auf deinem Todesort.

    "Ich liebe dich so sehr,
    ich hab alles für dich getan.
    Das zu sehen ist nicht schwer,
    bin letztendlich gestorben daran.

    Meine Liebe ist verbrannt,
    hast sie erwiedert zwar,
    doch leider nie erkannt,
    dass meine stärker war.

    Jetzt weißt du, bin dazu geboren,
    dass ich für dich ans Ende gehe,
    so wie ich es damals geschworen:
    der Tod scheidet unsre Ehe"


    Geb dir einen letzten sanften Kuss,
    sehe das Messer neben dir,
    ein tiefer Schnitt, der sein muss,
    für dich zu sterben, jetzt und hier.

    Ich weiß nicht warum aber in letzter Zeit kann ich nur solche traurigen und düsteren Gedichte schreiben. Naja, was solls..
    Würde mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge freuen
    Geändert von Cady (22.10.2006 um 19:40 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Viva Hessenland...
    Beiträge
    307
    Hey, Cady!

    Das Gedicht gefällt, auch wenn ich nicht so auf Selbstmord stehe ^^
    Ach Herzblut...

    Was mir als Einziges nicht ganz klar ist ist, warum er/sie sich tötet, 'nur' weil er (/sie...) die andere Person über alles liebt.
    Ist das nicht eigentlich was Schönes?
    Ist er verletzt/betrogen worden?

    Aber sonst alles in Ordnung.
    Du schreibst die Stimmung der Situation richtig schön eindrücklich nieder, ohne sie direkt zu benennen. Sehr fesselnd, weiter soo!


    Alles Gute,

    Trillian
    'Terror gripped her.
    But because she was Tiffany, she ran towards it, raising the pan.'
    -----T. Pratchett, 'The Wee Free Men'

    'Fighters fight...'
    -----'Rocky Balboa'

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1
    Ich muss Dir mal sagen dass mich diese Gedicht sehr berührt hat! Selbstmord ein gutes Thema wie ich finde!

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    61
    @ Trillian:
    Hallo Trillian,

    danke fürs Lesen, freut mich, dass dir es dir gefällt Ich persönlich mag diese Selbstmord Gedichte eigentlich auch nicht so sehr, da es sie wirklich wie Sand am Meer gibt. Ich weiß auch nicht was mich dazu geritten hat.

    Und nun zu deiner Frage:
    Die Person bringt sich für die andere Person um, da sie glaubt, dass diese nicht weiß wie sehr sie sie liebt. Die Person möchte beweisen, dass ihre Liebe größer ist als die der anderen.


    @Schwarze Rose:
    Sowas liest man immer gerne, dass ein Gedicht jemanden berührt. Auch an dich ein Dankeschön fürs Lesen.

    Mvlg
    Cady
    Geändert von Cady (20.10.2006 um 22:06 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hi Cady ..

    Du hast recht, das Thema ist leider sehr ausgelutscht...
    Aber du hast wenigstens nicht in Selbstmitleidstiraden geschrieben, so wie diese
    Gedichte meist sind, sondern bist das Thema mal von einer anderen Seite angegangen.
    Ich steh auch nicht so sehr drauf, aber du hast dir viel Mühe gegeben..

    lg... Shadow...
    Geändert von Shadowlady (20.10.2006 um 22:57 Uhr)
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Im Tiefen Sumpf
    Beiträge
    553
    dein gedicht gefällt mir sehr, metrisch nicht ganz sauber, aber die aussage ist find ich sehr gut rübergebracht...
    außerdem muss ich an das gedicht von mir denken, was gerade vor mir liegt, und drauf waret veröffentlicht zu werden
    die parallelen sind überraschend... auch wenns nicht ganz des gleiche ist...

    was mich (neben der metrik) stört, ist, dass du reimst(S1,3,4,5), einmal wiederum nicht(S2), und einmal unsauber (S6)

    aber wie gesagt: der gedanke ist sehr schön+schön beschrieben! gefällt mir trotz den kleinen fehlern

    MfG,
    PoD
    Das Leben ist hart, aber unfair!...............................................36144mal gelesen, 622 Antworten... Danke! (Stand 17.3.2009)

    < Der Fliesenboden > als Fortsetzung von < Ein Routinier? >
    < Es schweigt und tickt >

  7. #7
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    61
    Ja, du hast recht, die Metrik ist nicht gerade meine Stärke Naja, ich hab versucht das unsaubere Reimen in S6 auszubessern. Für S2 fällt mir momentan nichts ein aber ich werd versuchen auch das noch zu verbessern.
    Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.^^
    Und ich freue mich schon auf das Gedicht von dir =)

    Mvlg
    Cady

    Edit: Hab jetzt auch versucht den Fehler in S2 auszubessern.
    Geändert von Cady (21.10.2006 um 15:44 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Viva Hessenland...
    Beiträge
    307
    Hi, Cady.

    Ok, alles klar!
    Habe mir das auch noch mal durch den Kopf gehen lassen, dann wurde es mir klar. Manchmal brauche ich eben etwas länger ^^


    Und nochwas:
    Ich denke, in Punkto Gedichte kann dich reiten was will
    Viel Spaß dabei!
    Wartend auf mehr,


    Trillian
    'Terror gripped her.
    But because she was Tiffany, she ran towards it, raising the pan.'
    -----T. Pratchett, 'The Wee Free Men'

    'Fighters fight...'
    -----'Rocky Balboa'

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Liebe kommt, die Liebe geht
    Von AndereDimension im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 17:40
  2. Liebe oder Leidenschaft? - Eine Liebe die viel Leiden schafft-
    Von Translation im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 00:46
  3. Deine Liebe - meine Liebe
    Von Lillybell im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 20:22
  4. LIEBE oder nicht liebe?
    Von plumps im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 00:57
  5. verzweifelte Liebe?? Dabei liebe ich dich doch!!
    Von preignitiongirl16 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden