1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    21

    Von der Freiheit

    Von der Freiheit

    Woher könnten und sollten wir wissen,
    dass wir nicht wissen,
    wenn wir niemals zu wissen vermochten?
    Teufelskreis.

    Sie lehrten dich, belehrt zu werden
    nannten die Fesseln, die sie dir anlegten,
    während sie von Freiheit sprachen,
    Moral.

    Fesseln zwingen nur den,
    der sich nicht zu befreien weiss
    und glaubt, zu recht gefesselt zu sein.
    Doch bist Du gezwungen dazu,
    dich zwingen zu lassen?
    Oder frei dazu,
    frei zu sein?

    Ich bin nicht gewillt,
    Dich zu ändern,
    Dich gar zu belehren,
    Ich zeige höchstens auf.

    Kletterst du über den Berg?
    Siehst du von oben, atmest frei, fällst gar?
    Gräbst Du Dich hindurch?
    ist Dein Gang tiefer, schwerer, wirst Du ersticken?

    Es gibt keine blinden Seher,
    im Extremfalle sehende Blinde.
    Nun Lauf!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1
    hi jan,

    ein wirklich sehr schönes und gelungenes gedicht von zarter eleganz mit den zügen des jugendlichen rebellierens gegen veraltete werte und die ernstgenommenen gebote, verbote und ermahnungen der erwachsenenwelt zu zeiten des kind seins. dein aufmunterndes gedicht erfüllt mich ganz und gar mit freude und lässt mein herz frohlocken, denn so für, holde maid, es ist ein aufruf zu ändern, dennoch zunächst sich selbst, nicht die anderen.
    dein gedicht lässt auf einen kommenden lebensbaschnitt mit großen veränderungen schließen, der die rosa welt zerstört und dich ins kalte wasser springen lässt. ich finde, dass dieses gedicht eine äußerst gelungene verarbeitung der ungewissheit im bezug auf die zukunft ist.

    hochachtungsvoll,

    deine kühle seele

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    21
    Hi Seele! Ich muss schon sagen, brilliant psychologisch interpretiert,
    wir scheinen auf gleicher Höhe zu sein.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Freiheit
    Von Mlyric im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 09:09
  2. Freiheit II
    Von Kirbenee im Forum Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 22:55
  3. Ist das Freiheit?
    Von Dylan im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2006, 22:31
  4. Freiheit?!
    Von BadLunatic im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 19:08
  5. Freiheit
    Von Canis Cornutus im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 11:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden