1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    2

    Nr. 6 "I need you ~ I want you"

    Nr. 6 "I need you ~ I want you"

    Ich nannte dich meinen Freund.
    Ich nannte dich meine Liebe.
    Die Liebe die ich niemals hatte.
    Wenn ich an dich denke, weiß ich nicht, was du gerade tust.
    Wann werde ich dich endlich sehen?
    Ich sehne mich nach dir,
    mehr als es Worte sagen können...
    jede Minute jeden Tages...
    Du bist alles was ich will.
    Du bist alles was ich brauche.
    Kannst du nicht sehen wie ich fühle?
    Kannst du nicht sehen, dass man Schmerz so stark ist?

    (© by: Julia Hartusch - 09.10.2005)

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    da wo die echten hexen herkommen :)
    Beiträge
    48
    hast du gelesen das man nur ein gedicht veröffentlichen darf? ich finds irgendwie nicht toll das du dich nicht dran hältst weil so haben andere keine chance mehr!
    glauben sie nicht auch,
    dass sie vielleicht traurig ist,
    wie sie da sitzt und weint?!

  3. #3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    2
    wieso nur eins?
    Ich denk das is n Gedichte-Forum? oO?
    Gut, wenn's nur eins is, dann schmeißt mich, weil wegen einem hab ich mich eigentlich net angemeldet...

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    in meinem heim
    Beiträge
    43
    nicht insgesamt eins
    soweit ich weiß darfst du jeden tag eins posten...
    es ist nur so, dass,wenn du so viele gedichte auf einmal reinstellst, sie 1. wahrscheinlich nicht alle gelesen werden und du 2. anderen die chance nimmst, dass auch ihre gedichte gelesen werden.

  5. #5
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Germany
    Beiträge
    32
    hey!
    ich muss sagen dieses gedicht gefällt mir sehr gut,
    man kann sich gut in deine lage hineinversetzen.
    bissl kurz aber sehr schön allgemein=)

  6. #6
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Radolfzell am schönen Bodensee
    Beiträge
    765
    ..naja
    also ich finde nich, dass es so besonders toll ist
    keine schöne form, keiner besonders toller inhalt
    meiner meinung nach ein paar hingeschmierte zeilen ohne irgendeine spur eines richtigen gedichtes

    lg
    rose
    Zum Schwarzen Rosengarten (Werkeverzeichnis)


    frisch aus meiner Feder Seelenbrand im Stundenschlaf, Göttertanz, Seelenduett,
    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben
    Hermann Hesse

    *schwarzeRose*

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. "Meta", oder: "Ein sehr kurzer Dialog frei von Zeit"
    Von FranzKazam im Forum Humor, Satire
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 17:04
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 16:30
  3. Suche Gedichte mit den Themen "Stadt", "Dorf" & "Gruppen"
    Von Watchuseek im Forum Suchanzeige aufgeben ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.11.2007, 15:20
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2002, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden