1. #1
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    755

    Ach wisst ihr...

    ...ganz selten nur sprech ich so wie ich schreibe.
    Wie schaurig wärs, mich selber so zu hör`n?
    Doch möcht ich hier mit Rücksichtsnahme prahlen,
    vermeid ichs doch den Alltagsmensch zu stör`n.

    So frag ich mich, was würde einer denken,
    wenn ich, laut dichtend ihn mit mir tangiere?
    Den Kommentar würd sich so mancher sparen,
    ein andrer dächt, ich wär beschwipst vom Biere.

    Ihr Unvermögen meine goße Liebe,
    zur Lyrik zu versteh'n legt sich mir offen.
    Mein Unverständnis über Ihre Taubheit,
    lässt selten nur mich besseres erhoffen.
    Geändert von Gedankenperlentaucher (24.10.2006 um 21:57 Uhr)
    Gedankenperlentauchen - seit kurz oder länger bei lulu.com zu haben

  2. #2
    Registriert seit
    Jan 2006
    Ort
    Eltville am Rhein
    Beiträge
    5.251

    Moin leif85

    Ach, weißt du, nimm es nicht so tragisch,
    die Menschen draußen sind halt so,
    sie folgen unbewust, fast magisch
    dem angepassten Sprachniveau.

    Und würden wir sie auf der Straße
    mit Dichterworten sprachlich fordern,
    in einem hohen Übermaße,
    dann würden sie die Bullen ordern...

    Gefällt mir ausgesprochen gut, deine mit melancholischen Betrachtungen angereicherte Satire auf menschlich- allzu menschliches Verhalten und angenommenes Reagieren von wildfremden Passanten in der Fußgängerzone oder elsewhere, würdest du diesen sog. Alltagsmenschen mit lyrisch verbrämten Worten begegnen, eine nicht eben unlustige Vorstellung, das.

    Hier und da holpert es allerdings noch ein wenig, so dass ich mich mal an eine Ausbesserung der wenigen Stellen wage.


    ...ganz selten nur sprech Ich so wie Ich schreibe. (11)
    Wie schaurig wärs, mich selber so zu hör'n? (jetzt 10 statt 11 zuvor, durch Elision)
    Doch möcht Ich hier mit Rücksichtsnahme prahlen, (11)
    vermeid Ich's doch den Alltagsmensch' zu stör'n. (und jetzt wieder 10, siehe Z;2 Apostroph nach "Alltagsmensch)
    XxXxXxXxXxX
    XxXxXxXxXxX usw., also reine sechshebige Trochäen

    So frag Ich mich, was würde einer denken,
    wenn Ich, laut dichtend Ihn mit Mir tangiere?
    Da dieser Vers etwas gequält daherkommt, mein Vorschlag:
    wenn Ich laut dichtend diesen enerviere?
    Den Kommentar würd sich so mancher sparen,
    ein andrer dächt, Ich wär beschwipst vom Biere.

    Ihr Unvermögen meine goße Liebe (kein Komma hier)
    zur Lyrik zu versteh'n legt sich mir offen.
    Mein Unverständnis ihrer Seitenhiebe
    lässt beide scheiden uns, zumeist betroffen.


    Warum hast du denn all Personalpronomen groß geschrieben, soll das die vermeintliche Sonderstellung des Dichters über die dröge Masse symbolisieren?

    liebe Grüße
    crux

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    4.379

    Ach wisst ihr ...

    Lieber leif85,
    ach, du sprichst mir aus der Seele.
    So oder stehen wir lyr. behauchten da, würden uns gern mitteilen und teilen, aber der Umkreis (nicht alle) reagiert so, wie du es verdichtet hast.
    Ich lese dein Gedicht mit einem milden Lächeln und Verständnis, erkenne aber auch den leisen Humor darin.
    Laß uns so bleiben wie wir sind - schließlich sind es über 15.000
    Höre noch ein wenig auf crux, dann ist es rund.
    Mit solidarischen Grüßen,
    Dana
    Die Seele ist kein Wasser, dessen Tiefe gemessen werden kann. (ind. Sprichwort)

    - Ich bin umgezogen. Meine neue Zuhause-Seite ist in meinem Profil zu finden -

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    55
    Sehr schön! Ich mag ja eigentlich nix mit Reim und Metrum, aber dein Gedicht, das fliesst so dahin und ist sehr schön.
    Der Titel gefällt mir richtig gut!!!

  5. #5
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    755
    Hallo Crux, Dana (meine lieblingskritikerin :P) und Pfote.

    Vielen Dank euch dreien für eure lieben Worte.
    Crux dir vor allem für die Hilfestellung. Allerdings häng ich doch allzu sehr an meinen letzten beiden Zeilen, so das ich dies dann nicht übernahm. Nimm du es mir bitte nicht übel :P Die anderen Mäkel hab ich so gut ich denn richtig hingesehen habe,wie ich doch sehr hoffe, beseitigt. Ich hoffe es fluppt nun schöner
    Einen lieben gute Nacht gruß
    Leif
    Gedankenperlentauchen - seit kurz oder länger bei lulu.com zu haben

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    6.325
    Hallo leif

    So maches Mal ich mich erwisch,
    der Lyrik Sprache mich bedien,
    so mancher fragt sich sicherlich,
    hat die vielleicht nen kleinen Spleen?

    So sind wir Dichtersleut nun mal,
    können nicht vom Denken lassen,
    die Verse wirbeln ohne Zahl,
    im Kopf herum, s´ist nicht zu fassen.

    Ein Glück, wir haben hier dotcom,
    wo alle die versammelt sind,
    die dichten, reimen, manchmal fromm,
    von den "Betagten" bis zum Kind.



    Liebe Grüße,
    Katzi
    Nickänderung: supikatzi wurde zu Chavali


    ~WÖRTERWUNDERTÜTE~

    Werkeverzeichnis (unvollständig - ruft nach Aktualisierung): Katzenspuren

    ©
    auf alle meine Texte!

  7. #7
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    755
    Ach, super bist du wirklich katzi
    reimst du mir doch so 1,2,3
    drei vierzeiler mit deiner tatzi
    da seh ich auch kein spleen dabei

    und ja du hast es voll erfasst
    das denken ist ein kleiner makel
    ein glücklich tod bleibt uns verhasst
    nur sorgen von dem denkdebakel

    so wirr bin ich, so wirr sind wir
    so sind wir wirrer als der fuchs
    doch wissen wir auch allzu gut
    es führt uns stehts, der gute crux



    danke auch dir für deinen überaus netten kommentar, nur bin ich kind oder schon betagt? AAAAH ich lebe in einer zwischendimension :X
    Gedankenperlentauchen - seit kurz oder länger bei lulu.com zu haben

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. wisst ihr noch
    Von Ludger im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 18:11
  2. Was wisst Ihr schon...
    Von dickesusi im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 12:48
  3. Wisst ihr wie das ist?
    Von Broqen<'3 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 01:31
  4. Was wisst Ihr schon
    Von Kerlchen40 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 18:58
  5. Wisst ihr, was ihr wollt??
    Von Ca.T-Lyrics&Photos im Forum Gesellschaft
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2006, 15:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden