1. #1
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    79

    Exclamation In der Badewanne

    Ach,du Liebster,Mann meiner Träume,
    ich kann nur noch an dich denken,
    während ich mich ganz einschäume,
    die Hände sacht in eine Richtung lenken.

    Meine Finger streichen meine Brüste,
    erst sacht, dann kneten fordernd wild ,
    aufkommen langsam feuchte Lüste,
    was wohl als echt erregend gilt.

    Die Kuppen streifen meinen Bauch,
    doch wollen schnell weiter hinunter,
    während ich tiefer ins Wasser tauch,
    wird mein Becken langsam munter.

    Hände streicheln meine Innenbeine,
    langsam tasten sie sich hervor,
    ich stell mir vor ,es wären deine,
    als sie sich hinschleichen zum Tor.

    Will jetzt meine Finger richtig spüren,
    Beine spreizen sich wie von allein,
    während die Lüste zum auftakt küren,
    dass muss wirklich Erregung sein.

    Lustvoll stoßen sich die Beine ab,
    immer stärker rubbelt mein Daumen,
    schwinge immer schneller auf und ab,
    unterlegt mit einen innigem Stöhnen.

    Dann prickelt es bis zu den Füßen,
    tauch mitm Finger keuchend in mich ein
    das führt zu neuen Gefühlsausbrüchen,
    und fall ins Land des Orgasmus rein.

    Mein Bauch zittert,das Becken bebt,
    während der 2. Finger ins Zentrum stößt,
    so einen Höhepunkt hab ich noch nie erlebt,
    denk ich während sich mein Körper löst.
    nur weise menschen wissen,dass sie nichts wissen!!!

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Gaaaaanz weit weg...ein kleiner Ort im Norden Deutschlands
    Beiträge
    120
    Ich finde dein Gedicht ganz gut, es ist eigentlich gut gelungen aber es sind auch noch einige Fehler drinn.

    Meine Finger streichen meine Brüste,
    erst sacht, dann knetend,fordernd, wild ,
    aufkommen langsam feuchte Lüste,
    was wohl als echt erregend gilt.

    Mit dem Komma zwischen Knetend und wild, kann man es besser lesen.

    Hände streicheln meine Innenbeine,
    langsam tasten sie sich vor,
    ich stell mir vor ,es wären deine,
    als sie schleichen hin zum Tor.

    das hinschleichen macht das lesen stockend und ich finde, das es sich besser an hört wenn du nur vor, statt hervor schreibst!

    Lustvoll stoßen sich die Beine ab,
    immer stärker rubbelt mein Daumen,
    schwingt immer schneller auf und ab,
    unterlegt mit einen innigem Stöhnen.

    die letzte Zeile gefällt mir nicht so gut, ich weiß aber nicht wie ich sie anders schreiben würde, vielleicht fäällt dir ja noch was ein.

    Dann prickelt es bis zu den Füßen,
    tauch mit meinem Finger keuchend ein,
    das führt zu neuen Gefühlsausbrüchen,
    und fall ins Land, Orgasmus ein.

    irgentwie hört sich das , des orgasmus stolperig an.

    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. Das ist meine Meinung und du musst es nicht ädern wenn du nicht willst!

    Nette Grüße Maddy
    Auch gefallene Engel haben Flügel...

  3. #3
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    79
    hallo maddy,
    danke für deine kritik und deine ratschläge.das gedicht hört sich echt besser mit den änderungen an! das war mein erster versuch, ein halbwegs erotisches gedicht zu verfassen....um so mehr freu ich mich,dass du es nich soooo schlecht findest
    die vorletze zeile gefällt mir auch nich richtig,aber weglassen konnt ich sie auch nich, weil sich das sonst komisch angehört hätte.

    lg girl in the ocean
    nur weise menschen wissen,dass sie nichts wissen!!!

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Gaaaaanz weit weg...ein kleiner Ort im Norden Deutschlands
    Beiträge
    120
    Hi,
    Ich freue mich, das dir meine Vorschläge gefallen.
    Ich glaube dir gerne, das es sehr schwirig ist in dieser Rubrik ein Gedicht zu schreiben. Ich selber hasbe es noch nie geschafft.
    Mach weiter so!
    Nette Grüße
    Maddy
    Auch gefallene Engel haben Flügel...

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Tod in der Badewanne
    Von Luisa :) im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 13:28
  2. Die Badewanne im Treppenhaus
    Von Jazemel im Forum Alltägliches, Biographisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 23:50
  3. In der Badewanne
    Von DennisR im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 22:31
  4. In der Badewanne
    Von monk im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 16:34
  5. Badewanne
    Von Sehnsucht1992 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.10.2006, 09:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden