1. #1
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3

    Darf es so sein?

    Wie soll ich es dir sagen , das du der grund bist das ich nichts nicht schlafe,
    das sich meine augen nicht schließen ohne vorher tränen zu vergiessen,
    wie kann ich dirs nur sagen diese gedanken plagen mich seit tagen........
    wenn ich in dein augen seh bleibt mein herz für einen augenblick lang stehen ....dein lächeln lässt meine knie weich werden ich rede so gern von dir denn du bist in meinen herzen..............

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    120
    hallo shea

    also ich finde es so eigendlich ganz gut ich muss aber sagen das ich die form nicht umbedingt schön finde und ich würde persönlich noch den vorschlag machen den letzten satz zu ändern
    das du anstatt denn du bist in meinem herzen würde ich schreiben
    "denn du bist ein teil von mir" oder sowas würde ich schreiben!!!!!
    sonst finde ich es eigendlich sehr schön!!

    liebe grüße
    weißerose...

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2006
    Ort
    Im schönen Allgäu
    Beiträge
    530
    Hi Shea,

    also im großen und ganzen kann ich mich weißerose16 nur anschließen.
    Wobei ich noch dazu sagen muss das sich der Text auch wenn es sich gelgentlich mal reimt mehr nach Prosa liest.
    Auch ich würde die Form verändern, den so wie es im moment aussieht ist es kein Gedicht sondern einfach nur ein sinnlos runtergeschriebener Text.
    Und auch diese ....... würde ich rauslassen das liest sich dann noch weniger nach Gedicht sonder eher nach einem ganz normalen Text.

    Wie soll ich es dir sagen ,
    das du der grund bist das ich nichts nicht schlafe,
    das sich meine augen nicht schließen
    ohne vorher tränen zu vergiessen,
    wie kann ich dirs nur sagen

    diese gedanken plagen mich seit tagen
    wenn ich in dein augen seh
    bleibt mein herz für einen augenblick lang stehen

    dein lächeln lässt meine knie weich werden
    ich rede so gern von dir
    denn du bist in meinen herzen..............
    So in etwa würde ich es aufteilen so sieht es mehr nach Gedicht aus, nun musst du nur noch deine Zeilen verfeinern eine einheitliche Form reinbringen damit mein ich vor allem die Metrik. Ein durchgehender passender Reim würde das ganze noch abschließen sowie etwas mehr Bildersprache und nicht so langweiliges gewäsch was jeder schon einmal irgendwo aufgeschrieben hat.

    So ich denke damit kannst du jetzt was anfangen...

    Nur weiter machen, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen

    Gruß Styx
    Die schlimmste Sucht ist die Sehnsucht

    Alles zum Nachlesen: Die Seepfade des Styx

    "Cacoethes scribendi"

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Guayaquil
    Beiträge
    685
    Nabend,

    Wie soll ich (es) dir sagen,
    dass du der Grund bist, dass ich nachts nicht schlafe;
    dass sich meine Augen nicht schließen
    ohne vorher Tränen zu vergießen?
    Wie kann ich dir's nur sagen?

    Diese Gedanken plagen mich seit Tagen.
    Wenn ich in deine Augen sehe,
    bleibt mein Herz für einen Augenblick (lang) stehen.

    Dein Lächeln lässt meine Knie weich werden.
    Ich rede so gerne von dir,
    denn du bist in meinem Herzen.


    Schreib dich nicht ab......

    MfG,
    Der Panther
    Geändert von Der Panther (22.10.2006 um 23:11 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3
    Wie bitte abgeschrieben das wüsste ich aber

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Sulingen
    Beiträge
    5

    Wink

    Das schreib dich nicht ab war glaub ich einfach nur nett gemeint. Anders gesagt mach weiter und lass dich nicht hängen. Niemand hat dir vorgeworfen
    das du abgeschrieben hast erst lesen dann schreiben LG Sarah

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Guayaquil
    Beiträge
    685
    Zitat Zitat von xXsarahXx
    Das schreib dich nicht ab war glaub ich einfach nur nett gemeint. Anders gesagt mach weiter und lass dich nicht hängen. Niemand hat dir vorgeworfen
    das du abgeschrieben hast erst lesen dann schreiben LG Sarah
    Ich habe dir natürlich nicht vorgeworfen, dass du das Gedicht geklaut hast

    Da gab es mal einen Spot im Fernsehen. Der Slogan lautete folgendermaßen:
    "Schreib dich nicht ab - lern' Lesen und Schreiben."

    Ob das nun einfach nur nett gemeint ist, müsst ihr selbst beurteilen

    Sollte eigentlich nur ein Späßchen sein. Also Kopf hoch!

    MfG,
    Der Panther

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Es darf nicht sein
    Von Marmorimregen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2017, 16:44
  2. Darf man noch kritisch sein?
    Von Dr. Karg im Forum Gesellschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 10:31
  3. was darf es sein?
    Von rekar im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 09:54
  4. Muss das sein, darf das sein??
    Von Behutsalem im Forum Ablage
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 12:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden