Thema: Tausch!

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Muselwitz
    Beiträge
    167

    Tausch!

    Du willst von der Welt gehen,
    meine kleine Tochter nicht!
    Sie will noch so vieles sehen,
    du wartest bis dein Leben erlischt.

    Du willst nicht mehr leben,
    dir die Pulsadern aufschneiden.
    Ich kann ihr noch so viel geben,
    sie will nicht aus dem Leben scheiden.

    Du erkennst nicht den Wert,
    den das Leben dir anbietet.
    Meiner Kleinen bleibt es verwehrt,
    sie hat nur wenige Jahre gemietet.

    Immer wieder wirst du gerettet,
    jeder neue Versuch scheitert.
    Du hast nicht darum gebettelt,
    doch wird dein Leben erweitert.

    Du willst sterben und frei sein,
    mein kleiner Engel will leben.
    Schlag in dén Tausch ein:
    Kannst nicht ihr dein´s geben?
    Niemand hat dich gefragt, ob du Leben willst. Also lass dir von niemandem sagen, wie du zu Leben hast!!!

    Probleme sind da um überwunden zu werden!!

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Im Tiefen Sumpf
    Beiträge
    553
    wieder ein tolles gedicht!
    lest sich ganz gut, aber des wichtigste ist der inhalt!
    bin begeistert, ein mensch-du-hast-es-doch-gut-gedicht, mal was neues...
    zusätzlich noch das mit der tochter, das geht ans herz...
    gratulation!

    MfG,
    PoD
    Das Leben ist hart, aber unfair!...............................................36144mal gelesen, 622 Antworten... Danke! (Stand 17.3.2009)

    < Der Fliesenboden > als Fortsetzung von < Ein Routinier? >
    < Es schweigt und tickt >

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Muselwitz
    Beiträge
    167
    Danke mal wieder für die Kritik. Werd bald noch rot
    Niemand hat dich gefragt, ob du Leben willst. Also lass dir von niemandem sagen, wie du zu Leben hast!!!

    Probleme sind da um überwunden zu werden!!

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    In einem kleinen Nest in Österreich
    Beiträge
    845
    Hi Jessy

    PoD hat völlig recht.
    Ich habe nun einiges von dir gelesen, für eine Mutter sicher das Schlimmste auf der
    Welt, sein Kind gehen lassen zu müssen. Ich finde es gut, dass du auf diese Weise
    versuchst alles zu verarbeiten. Und in diesem Sinne, diesem Gedicht auch denen,
    die danach jammern nicht mehr leben zu wollen, aus welchen Gründen auch immer
    zu zeigen, dass andere die leben wollten, nicht so viel Glück haben.

    Schließe mich PoD voll und ganz an

    liebe Grüße

    Shadow...
    neu: Düsteres Tal
    Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt den Augen verborgen.
    ( Der kleine Prinz, Saint Exupéry )


  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    Muselwitz
    Beiträge
    167
    Hallo Shadowlady,

    genau das war auch der Sinn dieses Gedichtes. Den, die jammern klar zu machen, dass es Menschen gibt, die Leben wollen und denen es nicht gestattet ist solang zu verweilen.
    Danke für deine Kritik.
    Niemand hat dich gefragt, ob du Leben willst. Also lass dir von niemandem sagen, wie du zu Leben hast!!!

    Probleme sind da um überwunden zu werden!!

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zum Tausch
    Von Terrorist im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 08:08
  2. Tausch
    Von Cyparissos im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 16:22
  3. ICQ und MSN Tausch
    Von w.simeon im Forum Von User für User
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 21:52
  4. Der Tausch
    Von Mortem im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 14:18
  5. Herz tausch
    Von Cassy im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2006, 23:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden